Schlagwort-Archive: Hinterer Tajakopf

Morgensonne über den Tajaköpfen

0
Morgensonne über den Tajaköpfen
Morgensonne über den Tajaköpfen

Die Sonne geht über den Berggipfeln der Mieminger Berge in Tirol auf und zeigt die Siluette vom Tajakanten-Klettersteig (Topo) auf den Vorderen Tajakopf mit dem nach rechts anschließenden Sattel und dem Hinteren Tajakopf.

Dieser schöne Anblick zeigte sich am frühen Morgen nach dem aufstehen auf der Coburger Hütte.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama Coburger Hütte Ost

0
Panorama Coburger Hütte Ost Panorama von der Hütte aus
Panorama Coburger Hütte Ost
Panorama von der Hütte aus

In meinem vorhergehenden Beitrag „Klettersteig Tajakante“ versprach ich euch einige Panoramen von der Coburger Hütte und vom Vorderen Tajakopf zu zeigen.
Gestern zeigte ich den Blick nach Norden und Heute kommt der Blick nach Osten.

Das Panorama – 180° – zeigt im ersten Drittel den Blick von gestern mit den beiden Tajaköpfen. In der Mitte – nicht so zu sehen – ist die Grünsteinscharte und rechts davon der Grünstein. Ganz rechts ist der unterste Teil vom Drachenkopf zu sehen – da in etwa ist der Klettergarten.

In der Bildmitte, ganz zentral, ist der Drachensee, ich selber stehe auf der Terrasse von der Coburger Hütte.

Panorama Coburger Hütte Ost Panorama vom Seeufer
Panorama Coburger Hütte Ost
Panorama vom Seeufer

Hier stehe ich nun am Ufer vom Drachensee. Die Blickrichtung geht nach Süden – auch 180° – die Tajaköpfe sind jetzt nicht mehr zu sehen, dafür ist nun ganz rechts der Drachenkopf im Bild.

Der See hatte so +9°C und der schwimmende Punkt im Wasser ist Elke – erfrischendes Bad nach dem Tajakanten-Klettersteig (Topo)!

Panorama Coburger Hütte Ost Drachensee mit den Tajaköpfen
Panorama Coburger Hütte Ost
Drachensee mit den Tajaköpfen

Das ist nun ein Einzelfoto vom Seeufer mit Blick nach Nord-Ost.

Die Form kennt ihr ja nun bereist: die beiden linken „Höcker“ ist der Aufstieg uber den Tajakanten-Klettersteig auf den Vorderen Tajakopf, dann kommt die Senke mit dem Abstieg vom Vorderen Tajakopf und dem Zustieg über den Coburger Klettersteig auf den Hinteren Tajakopf.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama Coburger Hütte Nord

0
Panorama Coburger Hütte Nord
Panorama Coburger Hütte Nord

In meinem vorhergehenden Beitrag „Klettersteig Tajakante“ versprach ich euch einige Panoramen von der Coburger Hütte und vom Vorderen Tajakopf zu zeigen.
Ich beginne Heute mit dem Blick nach Norden.

Wir sind jetzt auf der Coburger Hütte am Tag vor dem Tajakanten-Klettersteig (Topo) auf den Vorderen Tajakopf in den Mieminger Bergen.

Zentral in der Bildmitte sieht man den Seebensee.
Das Bergpanorama beginnt links mit der Ehrwalder Sonnenspitze, dann sieht man im Hintergrund die Ammergauer Alpen.
Rechts über dem Seebensee sieht man in die „Neue Welt“ im Wettersteingebirge – dahinter versteckt sich die Zugspitze.
Rechts vom Seebensee sieht man die komplette Westflanke vom Vorderen Tajakopf, der Klettersteig ist komplett einsehbar, oben kommt unsere „Brotzeitmulde“ und dann der Gipfelaufstieg. Rechts vom Gipfel kommt der Sattel dem sich der Hintere Tajakopf mit dem Coburger Klettersteig anschließt.
Rechts im Vordergrund sieht man den Winterraum und die Terrasse der Coburger Hütte.

Panorama Coburger Hütte Nord
Panorama Coburger Hütte Nord

Das ist der Mittelteil von meinem Panorama – zu einem anderen Zeitpunkt fotografiert.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )