Schlagwort-Archive: Enten

Familienidyll

2+
Familienidyll - Stockente (Anas platyrhynchos)
Familienidyll – Stockente (Anas platyrhynchos)

Familienidyll - Stockente (Anas platyrhynchos)
Familienidyll – Stockente (Anas platyrhynchos)

Familienidyll - Stockente (Anas platyrhynchos)
Familienidyll – Stockente (Anas platyrhynchos)
Familienidyll - Stockente (Anas platyrhynchos)
Familienidyll – Stockente (Anas platyrhynchos)

Die Stockentendama (Anas platyrhynchos) und ihre Jungenschar hatten keine Probleme mit unserer Anwesenheit. Putzen, Räkeln und Stecken. Einige der Kleinen sind ins Wasser gesprungen und eine Runde geschwommen.

Für Lea war es ein super Tag, west die Schwäne mit den jungen, dann die Rehe und zum Schluss hier die Entenfamilie – ein gelungener Feiertag..

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Kampf ums Futter

2+
Der Kampf ums Futter
Der Kampf ums Futter

Der Bach war voll mit Enten und wir sind mit Hazel an der Leine ans Ufer gegangen. Wir dachten, sie will zu den Enten und wird wie verrückt an der Leine zerren – so könnten wir ein Abwendetrainig mit ihr machen. Aber was macht die kleine Streberin, setzt sich hin und schaut einfach zu.

Auch als dann ein Pärchen kam und die Enten von der Brücke aus fütterte (Foto), blieb Hazel ruhig sitzen und schaute dem Treiben zu.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Bin ich nicht schön?

2+
Bin ich nicht schön?
Bin ich nicht schön?
Bin ich nicht schön?
Bin ich nicht schön?

Ein Motiv, dass man nur allzuhäufig sieht. Er hat aber schon fast darum gebettelt, dass ich ihn fotografiere. Dafür durfte ich fast auf Federfühlung an ihn ran und er hat total still gehalten.

Das Foto entstand in Rottach-Egern am Tegernsee beim See- und Warmbad.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Stockenten-Hybride?

1+
Stockenten-Hybride
Stockenten-Hybride

Als ich diese schöne Ente sah, dachte ich es wäre eine Hybridform der Mandarinente (Aix galericulata). Aber die soll sich nicht kreuzen können.

Dagegen sollen die Stockenten (Anas platyrhynchos) den Ruf haben, alles, was bei 3 nicht weg ist, zu beglücken. Eines dieser beliebten „Opfer“ sollen die Brautenten (Aix sponsa) sein.

Heraus kommt dann eine Stockenten-Hybride 🙂 Die Ente sieht sehr schön aus und man kann auch Elemente der Stockente im Federnkleid sehen.

Vielleicht gibt es einen Vogelkundler hier, der etwas Licht in das Federnkleid bringen kann.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Mami wo bist du?

3+
Mami wo bist du? Nach einem kurzem Wettschwimmen mit Klein-Lea.
Mami wo bist du?
Nach einem kurzem Wettschwimmen mit Klein-Lea.
Entenküken im Karlsfelder Baggersee
Entenküken im Karlsfelder Baggersee

Nachdem das Entenküken mit seiner Mama an Lea vorbei geschwom- men ist, tummelte es sich munter zwischen den Badegästen im Wasser herum.

Leider gibt es so viele, die nach dem Küken mit Steinen warfen oder verjagten. Dabei kann man so diese Tiere wunderbar beobachten,

Interessant ist es, wie es sich aufrichtet und dann über das Wasser läuft, dabei kommt es auf eine beachtliche Geschwindigkeit.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )