Schlagwort-Archive: Landeanflug

Vor der untergehenden Sonne

2+
Landeanflug "Vor der untergehenden Sonne" am Flughafen München
Landeanflug „Vor der untergehenden Sonne“ am Flughafen München

Es war mein erster Versuch, freihand bei grenzwertigen Lichtbedingungen ein Flugzeug im Landeanflug zu fotografieren. Dabei habe ich die Kamera mit dem Flugzeug nachgeführt.

Es ist kurz vor dem Sonnenuntergang am Flughafen München – und eir sind an der Start-/Landebahn Nord.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung am Flughafen

2+
Abendstimmung am Flughafen Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug
Abendstimmung am Flughafen
Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug

Hier sind wir nach dem Sonnenuntergang am Flughafen München – Start-/Landebahn Nord. Die leuchtenden Punkte sind Flugzeuge im Landeanflug auf die Start-/Landebahn Süd und Nord.

Insgesamt ein fantastisches Schauspiel.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Antonov AN-2TD (D-FWJM)

1+
Antonov AN-2TD (D-FWJM) Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM)
Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM) Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM)
Flugtag Schleißheim 2011

Die Antonov AN-2TD ist der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt. Die Maschine mit dem Kennzeichen D-FWJM wird von der „Freunde der Antonow e.V.“ auf Flugshows geflogen und steht in der Flugwerft Schleißheim (Deutsches Museum), Diese Maschine erkennt man schon vom weiten – genau wie die Ju 52 – an ihrem Motorengeräusch.

Diese Aufnahme stammte von einem Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim.

Mit der Bearbeitung der Fotos musste ich leider bis jetzt warten, nun bekam ich endlich das Farbrauschen mit Lightroom CC aus den Fotos und kann meine schönsten Aufnahmen einstellen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Streifenmacher

0
Der Streifenmacher Im Landeanflug zum Flughafeb München
Der Streifenmacher
Im Landeanflug zum Flughafeb München

Wie letztens geschrieben, liegt unsere Gemeinde, wenn die Flugzeuge vom Westen aus in MUC II landen, in der Einflugschleife. Diese Boing A340 hat genau über unserem Grundstück ihre Kurve geflogen, war ca. 1500 m hoch und an den Wings haben sich Kondenzstreifen gebildet. Bei den Lufthansa-Maschinen kann man leider von unten kein Kennzeichen erkennen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Beechcraft T-34 Mentor

1+
Beechcraft T-34 Mentor Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor
Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor
Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim

Diese Beechcraft T-34 Mentor ist eine militärische Version der Beechcraft Bonanza. Hier kam sie als Trainingsflugzeug der US-NAVY zum Einsatz.

Diese Aufnahme stammte von einem Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim.

Mit der Bearbeitung der Fotos musste ich leider bis jetzt warten, nun bekam ich endlich das Farbrauschen mit Lightroom CC aus den Fotos und kann meine schönsten Aufnahmen einstellen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGX)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.
Diese Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine die Boeing B747-4D7 (HS-TGO) betrachtet, sieht man die Lackierung von unten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGP)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.

Die erste Maschine dreht schon über der Ruderregat- terstrecke ab und ich konnte sie in der Abendsonne von der Seite erwischen ( – ca. 4 Km entfernt)
Die zweite Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine mit der Boeing B747-4D7 (HS-TGO) vergleicht, sieht man schön die unterschiedliche Lackierung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )