Archiv der Kategorie: Flugzeuge

Beech E18S (D-IROM)

1+
Beech E18S (D-IROM)
Beech E18S (D-IROM)

Beech E18S (D-IROM)
Beech E18S (D-IROM)

Beech E18S (D-IROM)
Beech E18S (D-IROM)

Die Beech E18S (D-IROM) stand am letzten Samstag auf dem Flughafen Vilshofen – eine wunderschöne gepflegte Maschine.

Beim Start konnten wir den satten Klang der beiden Motoren hören.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Höhenflug

1+
Höhenflug
Höhenflug
Höhenflug
Höhenflug

Dieses Foto entstand auf der Via Ferrata Col Rodella in den Dolomiten.

Norbert hat für dieses Foto ein passendes Gedicht geschrieben.
Dieses Gedicht passt sehr gut zu diesem Bild, ein Gedicht, dass wir uns als Kletterer und Klettersteigler auch sehr zu Herzen nehmen.

Höhenflug

Wie oft kommt es im Leben vor,
dass Du steigst zum Flug empor,
es geht dir gut, was soll passieren,
denkst nicht dran was zu verlieren.

Dann unerwartet kommt der Fall,
stürzt gnadenlos ins tiefe Tal,
statt oben auf des Berges Gipfel,
rettet dich ein karger Zipfel.

Drum lass dir bitte eines sagen,
geh dein Ziel mit Vorsicht jagen,
denn am Ende wär’s nicht klug.
wenn es war dein letzter Flug!

© Norbert van Tiggelen

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Häuptling „Rauchende Reifen“

0
Häuptling "Rauchende Reifen" Airbus A340-642X (D-AIHW) der Lufthansa am Flughafen München
Häuptling „Rauchende Reifen“
Airbus A340-642X (D-AIHW) der Lufthansa am Flughafen München
Häuptling "Rauchende Reifen" Airbus A340-642X (D-AIHW) der Lufthansa am Flughafen München
Häuptling „Rauchende Reifen“
Airbus A340-642X (D-AIHW) der Lufthansa am Flughafen München

Den Airbus A340-642X (D-AIHW) der Lufthansa habe ich erst so schön bei der Landung am Flughafen München vor der Kulisse von Freising und dann noch mit rauchende Reifen erwischt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

De Havilland DH-82 Tiger Moth (D-EHHT)

1+
De Havilland DH-82 Tiger Moth (D-EHHT) Flugtag auf Flugplatz/Flugwerft Schleißheim
De Havilland DH-82 Tiger Moth (D-EHHT)
Flugtag auf Flugplatz/Flugwerft Schleißheim

Die De Havilland DH-82 Tiger Moth (D-EHHT) beim Flugtag der Flugwerft Schleißheim bei der Landung auf dem auf Flugplatz.

Beim Anblick solcher Maschinen muss ich immer an den Film „Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“ denken.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP)

1+
Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP) der Bundespolizei
Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP) der Bundespolizei
Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP) der Bundespolizei
Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP) der Bundespolizei

Ein Eurocopter EC-155 B Dauphin (D-HLTP) der Bundespolizei nach dem Start in Oberschleißheim.

Die Aufnahmen entstanden während dem Start vom „Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF)„.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing 777-312(ER) (9V-SWO)

3+
Boeing 777-312(ER) (9V-SWO) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing 777-312(ER) (9V-SWO) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing 777-312(ER) (9V-SWO) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing 777-312(ER) (9V-SWO) der Singapore Airlines am Flughafen München

Eine Boeing 777-312(ER) (9V-SWO) der Singapore Airlines im Landeanflug auf dem Flughafen München.

Im Vordergrund wartet ein Airbus A340-642 (D-AIHM) der Lufthansa auf Startfreigabe.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF)

2+
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei beim Deutschen Museum / Flugwerft Schleißheim.

Die folgenden Detailfotos entstanden am Zaun der Flugwerft Schleißheim.

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Nach den oberen Aufnahmen ging ich in den Biergarten vom Flugplatz Schleißheim und konnte den Start vom Zeppelin beobachten und fotografieren.

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim
Zeppelin LZ N07-100 (D-LZZF) der Deutsche Zeppelin Reederei
Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Arbus A321 am Pusher

1+
Arbus A321 am Pusher Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München
Arbus A321 am Pusher
Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München

Arbus A321 am Pusher Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München
Arbus A321 am Pusher
Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München

Arbus A321 am Pusher Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München
Arbus A321 am Pusher
Airbus A321-211 der Air Berlin am Flughafen München

Airbus A321-211 der Air Berlin auf dem Rollfeld vor dem Terminal 1 – Flughafen München. Der Flugzeugschlepper (Pusher) zog den Airbus in die Parkposition.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EEA)

2+
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München

Das ist die Landung der Mittags-Maschine der Emirates von Dubai, ein Airbus A380-861 (A6-EEA), am Flughafen München.

Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München

Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München

Hier rollt die Maschine von der Landebahn zum Terminal 1.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

1+
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Jetzt kam ich wieder mal zum Flughafen München und konnte im Besucherpark die Junkers Ju 52/3m, auch Tante Ju genannt (D-ANOY) fotografieren.

Siehe auch den alten Beitrag „Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Dubai grüßt Freising

1+
Dubai grüßt Freising Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München
Dubai grüßt Freising
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München

Heute hatte man mich zum Flughafen München zum fotografieren entführt. Das warten auf den Airbus A380-800 der Emirates hat sich voll gelohnt. Ich konnte es mir so einrichten, dass ich die Domstadt Freising als Hintergrund auf´s Bild bekam.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)

3+
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)

Die PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE) wurde von der der Państwowe Zakłady Lotnicze (Staatliche Luftfahrt-Werke) in Polen gebaut. Früher gehörte sie in der DDR der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) und steht nun seit dem Jahr 2006 in Schleißheim.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hubschrauber bei der Coburger Hütte

3+
Hubschrauber bei der Coburger Hütte Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil
Hubschrauber bei der Coburger Hütte
Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil

Hubschrauber bei der Coburger Hütte Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil
Hubschrauber bei der Coburger Hütte
Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil

Hubschrauber bei der Coburger Hütte Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil
Hubschrauber bei der Coburger Hütte
Hersteller: Eurocopter. Helikoptertyp: AS 350 B3 Ecureuil

Das war ein Hubschraubereinsatz mit dem Eurocopter  „AS 350 B3 Ecureuil“ an der Coburger Hütte. Diese Lasten konnten nicht mit der Materialbahn befördert werden.
Für mich war es ein willkommenes MotIv 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Heißluftballon: „Die Reise“

1+
Heißluftballon: "Die Reise"
Heißluftballon: „Die Reise“
Heißluftballon: "Die Reise"
Heißluftballon: „Die Reise“

Für die Interessierten:
Der Heißluftballon ist auf einer Wiese nördlich von Wertach (Allgäu) gestartet. Neben der Wiese sind Fischteiche und sie ist „gleich“ nach dem Start am Grüntensee vorbei geflogen.

Gebt in Google Maps unter „Suchen“ folgende Koordinaten ein (kopieren/einfügen)
47.608824 10.425100
Dann seht ihr genau den Startpunkt

Landung war in der nähe der Wieskirche
Strecke ca. 40 Km
Flugzeit 2Stunden 7 Minuten

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Paraglider am Tegelberg 3

0
Paraglider am Tegelberg 3
Paraglider am Tegelberg 3

Hier ist noch ein Foto, dass ich an der Talstation der Tegelbergbahn gemacht habe. Mir hat die lössige Haltung der gekreuzten Beine so gut gefallen 🙂

Nochmals der Film von Elke von einigen Starts – das scheint eine Flugschule zu sein.

Wer sehen will, wie es so beim Fliegen aussieht: Hier ein Film der – Real-Adventure – Abenteuer Alpin 2013 (11.6)

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Tanz der Gleitschirme

1+
Tanz der Gleitschirme Auf dem Weg zur Rohrkopfhütte
Tanz der Gleitschirme
Auf dem Weg zur Rohrkopfhütte

Dieses Foto entstand, wie die in den beiden vorigen Beiträgen, vor ca. 1 3/4 Jahren mach denm Tegelberg Klettersteig (Topo)m und wir waren auf dem Rückweg kurz vor der Rohrkopfhütte.

Das Fotoi entstand nach dem Foto „Flugwetter“ und für wenige Sekunden war diese schöne Pärchgenbildung zu beobachten. Es sah wie ein Tanz in den Lüften aus.

Auch wenn ich ein „bodenständiger“ Mensch bin und absolut keine Lust habe in die Luft zu gehen, so fasziniert mich immer wieder das bunte Treiben am Berghimmel.
Vor allem wenn man die Starthöhe kennt und dann die Flughöhe sieht und zuschauen kann, wie sie sich in der Thermik hochschrauben.

Hier flogen die Drachen / Ultraleichtflugzeuge und Paragleider zwischen Tegelberg und Forggensee.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Flugwetter

2+
Flugwetter Auf dem Weg zur Rohrkopfhütte
Flugwetter
Auf dem Weg zur Rohrkopfhütte

Dieses Foto entstand, wie die in den beiden vorigen Beiträgen, vor ca. 1 3/4 Jahren mach denm Tegelberg Klettersteig (Topo). Wir waren auf dem Weg zur Rohrkopfhütte und konnten den fantastischen Blick ins Flachland und auf das bunte Treiben in der Luft genießen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDC)

2+
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München

Das ist der Start der Nachmittags-Maschine der Emirates nach Dubai, ein Airbus A380-800.

Mittags konnte ich schon die Landung auf der Start- / Landebahn Nord fotografieren, jetzt bin ich an der Start- / Landebahn Süd.

Das dritte Foto ist ein Auschnitt vom Zweiten in der Original-Pixelgröße. Da kann man fast den Piloten und die Kopfstütze erkennen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B777-312(ER) (9V-SWR)

1+
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München

Ich persönlich finde es schade, das die neuen Langstrecken- flugzeuge anstelle von 4 Triebwerken nur nuch 2 bekommen. Maschinen wie der Airbus A340 oder die Boeing B747 sehen einfach schöner aus.

Bei der Entwicklung der Boeing  B777 oder dem Airbus A350 ging es genau in diese Richtung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Vor der untergehenden Sonne

2+
Landeanflug "Vor der untergehenden Sonne" am Flughafen München
Landeanflug „Vor der untergehenden Sonne“ am Flughafen München

Es war mein erster Versuch, freihand bei grenzwertigen Lichtbedingungen ein Flugzeug im Landeanflug zu fotografieren. Dabei habe ich die Kamera mit dem Flugzeug nachgeführt.

Es ist kurz vor dem Sonnenuntergang am Flughafen München – und eir sind an der Start-/Landebahn Nord.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (D-AIGM)

2+
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition

Hier sind wir ander Start- / Landebahn Nord vom Flughafen München, die Start- 7 Landerichtung war West-Ost. Hier ist ein Airbus A340-300 von der Lufthansa in der Startposition.

Die Aufnahmnen entstanden im Abendlicht.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-642X (D-AIHQ)

2+
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition

Hier sind wir ander Start- / Landebahn Nord vom Flughafen München, die Start- 7 Landerichtung war West-Ost. Hier ist ein Airbus A340-600 von der Lufthansa in der Startposition.

Die Aufnahmnen entstanden im Abendlicht.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung am Flughafen

2+
Abendstimmung am Flughafen Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug
Abendstimmung am Flughafen
Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug

Hier sind wir nach dem Sonnenuntergang am Flughafen München – Start-/Landebahn Nord. Die leuchtenden Punkte sind Flugzeuge im Landeanflug auf die Start-/Landebahn Süd und Nord.

Insgesamt ein fantastisches Schauspiel.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EEC)

0
Airbus A380-861 (A6-EEC) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEC) der Emirates im Landeanflug

Vergangenen Samstag hatten wir Besuch und unser Besuch hatte bisher noch keinen A380 aus der Nähe gesehen. So warteten wir auf die Mittagsmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Das ist eine Aufnahme in gleißender Mittagssonne bei über 35°C im Schatten.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (M-IABU)

0
Klaret Aviation Private Airbus A340-313 (M-IABU) "Bourkhan" im Landeanflug
Klaret Aviation Private Airbus A340-313 (M-IABU) „Bourkhan“ im Landeanflug

Diese Woche war wieder ein super Wetter, klarer Himmel und schönstes Licht. Gut positioniert wartete ich auf den Airbus A380-800.
Als erstes kam der Klaret Aviation Private  Airbus A340-600 „Bourkhan“. Das wurde sofort ausgenützt und der Schwenk für die A380 getestet.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-642 (A6-EHK)

0
Airbus A340-642 (A6-EHK) der Etihad Airways im Landeanflug
Airbus A340-642 (A6-EHK) der Etihad Airways im Landeanflug

Der Zufall führte mir diese Maschine heute vor die Linse, es war durch das trübe Wetter nicht geplant. Trotzdem freut es mich, denn es war die erste Airbus A340-600 von der Etihad Airways.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDO)

2+
Airbus A380-861 (A6-EDO) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EDO) der Emirates im Landeanflug

Das ist eine etwas ältere Aufnahme, auch mit der Nikon D3x gemacht. Da hatte ich in dieser Fotografie noch nicht die Erfahrung.

Ich wartete mit geladener Kammera vor unserem Haus und wartete auf die Mittagsmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Ab der  Höhe von Garching – Luftlinie etwas über 10 Km – kann man die Maschine bei guter Sicht ausmachen. Die ersten Fotos schieße ich, wenn sie auf der Höhe der Ruderregatter ist.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EEH)

2+
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug

Heute war wieder ein super Wetter, klarer Himmel und schönstes Licht.

Ganz „zufällig“ stand ich mit geladener Kammera vor unserem Haus und wartete auf die Abendmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Als sie auf der Höhe von Garching war – Luftlinie etwas über 10 Km –  hielt ich ausschau und dann kam sie – formatfüllend, ein gigantischer Anblick.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Antonov AN-2TD (D-FWJM)

1+
Antonov AN-2TD (D-FWJM) Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM)
Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM) Flugtag Schleißheim 2011
Antonov AN-2TD (D-FWJM)
Flugtag Schleißheim 2011

Die Antonov AN-2TD ist der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt. Die Maschine mit dem Kennzeichen D-FWJM wird von der „Freunde der Antonow e.V.“ auf Flugshows geflogen und steht in der Flugwerft Schleißheim (Deutsches Museum), Diese Maschine erkennt man schon vom weiten – genau wie die Ju 52 – an ihrem Motorengeräusch.

Diese Aufnahme stammte von einem Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim.

Mit der Bearbeitung der Fotos musste ich leider bis jetzt warten, nun bekam ich endlich das Farbrauschen mit Lightroom CC aus den Fotos und kann meine schönsten Aufnahmen einstellen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Quadrocopter

1+
Quadrocopter Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim
Quadrocopter
Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim

Diesen Quadrocopter konnte ich an einem Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim aufnehmen. 330 mm Brennweite und 1/500 Verschlusszeit.

Es ist toll anzusehen, wie wendig und flink diese kleinen Fluggeräte sind.

Mit der Bearbeitung der Fotos musste ich leider bis jetzt warten, nun bekam ich endlich das Farbrauschen mit Lightroom CC aus den Fotos und kann meine schönsten Aufnahmen einstellen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Streifenmacher

0
Der Streifenmacher Im Landeanflug zum Flughafeb München
Der Streifenmacher
Im Landeanflug zum Flughafeb München

Wie letztens geschrieben, liegt unsere Gemeinde, wenn die Flugzeuge vom Westen aus in MUC II landen, in der Einflugschleife. Diese Boing A340 hat genau über unserem Grundstück ihre Kurve geflogen, war ca. 1500 m hoch und an den Wings haben sich Kondenzstreifen gebildet. Bei den Lufthansa-Maschinen kann man leider von unten kein Kennzeichen erkennen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Sonnenkran

0
Der Sonnenkran in der Sonne am Flughafen München
Der Sonnenkran
in der Sonne am Flughafen München

Ich denke, mit diesem Kran wird die Sonne am Morgen am Himmel aufgehängt und am Abend wieder herabgelassen.
Letzten Herbst im Erdinger Moos beobachtet. Zu der Fotoserie gehören auch die Beiträge „Ich bin mal weg“, „Geblendet“ und „Der Sonnenkran – Die Sonne geht schlafen“

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Tragschrauber MTOsport (D-MGFB)

1+
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB) Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB)
Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB) Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB)
Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB) Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB)
Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB) Am Flugplatz Vilshofen
Tragschrauber MTOsport (D-MGFB)
Am Flugplatz Vilshofen

Den Tragschrauber MTOsport (D-MGFB) konnten wir nach der Landung auf dem Flugplatz Vilshofen an der Donau beobachten. An dem Flugplatz sind wir recht gerne um den  Geburtstag von Elke´s Pa zu feiern.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

MD Helicopters MD 500 (D-HMIK)

1+
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK) Flugplatz Vilshofen
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK)
Flugplatz Vilshofen
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK) Flugplatz Vilshofen
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK)
Flugplatz Vilshofen
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK) Flugplatz Vilshofen
MD Helicopters MD 500 (D-HMIK)
Flugplatz Vilshofen

Den MD Helicopters MD 500 (D-HMIK) [Englisch] [Deutsch] konnten wir beim Start auf dem Flugplatz Vilshofen an der Donau beobachten. An dem Flugplatz sind wir recht gerne um den  Geburtstag von Elke´s Pa zu feiern.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Beechcraft T-34 Mentor

1+
Beechcraft T-34 Mentor Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor
Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim
Beechcraft T-34 Mentor
Flugtag August 2011 am Flugplatz Oberschleißheim

Diese Beechcraft T-34 Mentor ist eine militärische Version der Beechcraft Bonanza. Hier kam sie als Trainingsflugzeug der US-NAVY zum Einsatz.

Diese Aufnahme stammte von einem Flugtag August 2011 am Flugplatz Schleißheim.

Mit der Bearbeitung der Fotos musste ich leider bis jetzt warten, nun bekam ich endlich das Farbrauschen mit Lightroom CC aus den Fotos und kann meine schönsten Aufnahmen einstellen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGX)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.
Diese Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine die Boeing B747-4D7 (HS-TGO) betrachtet, sieht man die Lackierung von unten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGP)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.

Die erste Maschine dreht schon über der Ruderregat- terstrecke ab und ich konnte sie in der Abendsonne von der Seite erwischen ( – ca. 4 Km entfernt)
Die zweite Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine mit der Boeing B747-4D7 (HS-TGO) vergleicht, sieht man schön die unterschiedliche Lackierung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B777-312(ER) (9V-SWS)

0
Boeing B777-312(ER) (9V-SWS) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWS) der Singapore Airlines am Flughafen München

Bei der Entwicklung der B777 ging es bei Boeing von den 4-Motorigen Langstrecken- flugzeugen hin zu den 2-Motorigen.
Die Gleiche Entwicklung sieht man bei Airbus mit der neuen A350. Wobei die 4-Motorigen Maschinen einfach fantastisch aussehen, vor allem am Himmel wenn sie ihre Kondenzstreifen nachziehen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (D-AIGN)

0
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München

Ich bin sehr gerne am Flughafen München zum spotten. Gerade diese großen Maschinen machen so richtig Spaß.

An den Start- / Landebahnen  Nord und Süd gibt es je einen fantastischen kleinen Besucher- hügel, da hat man alles wesendliche im Blick und vor der Linse. Hier war ich auf dem Besucher- hügel Nord. Hier landet auch immer der Airbus A380.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)

0
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)
auch Tante Ju genannt  der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)
auch Tante Ju genannt  der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY), auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München Besucherpark Flughafen München.

Die Aufnahmen entstanden mit einer einfachen Kamera und sie sind „nur“ als JPG gespeichert. Ich denke, ich muss eines Tages nochmals dahin um neue Fotos zu machen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Junkers Ju 52/3m (HB-HOT)

2+
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT) auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT)
auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT) auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT)
auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT) auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT)
auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT) auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim
Junkers Ju 52/3m (HB-HOT)
auch Tante Ju genannt (HB-HOT) Ju-Air in Oberschleißheim

Junkers Ju 52/3m, auch Tante Ju ge- genannt (HB-HOT) der Ju Air (ehemals A-702 der schweizer Luftwaffe) auf dem Flugplatz Schleißheim.
Die Gesellschaft Ju-Air fliegt derzeit mit drei Maschinen mit original BMW-Motoren – HB-HOP/HOT/HOS (ehemals A-701/702/703).

Die Tante Ju kommt 3 mal im Jahr zum Flugplatz Schleißheim und startet von da aus zu Rundflügen von 40 Minuten, 60 Minuten und 75 Minuten, die Preise liegen dabei zwischen 245€ und 395€ pro Person (Stand Sommer 2015).
Den Typischen Sound der BMW-Stern- Motoren kann man schon vom Weiten hören.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDW)

0
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Startbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München
Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Startbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Stzartbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München
Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Stzartbahn Nord

Es ist immer wieder sehr schön am Flug- hafen den Starts und Landungen zuzuse- hen. Vor allem wenn die großen Riesen- vögel kommen.

Der Airbus A380-800 hat es mir da besonders angetan – hier eine Maschine der Emirates, er ist im Vergleich zu kleineren Maschinen deutlich leiser.

Nur eines muss ich an dieser Strelle gestehen, ich bin noch nie im Leben in so einem Vogel gesessen.
Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )