Archiv der Kategorie: Sonnenuntergang

Sonnenuntergang im Winter

1+
Sonnenuntergang im Winter

Das war heute ein wunderbarer Sonnenuntergang am Karlsfelder See . wolkenloser Himmel, Schnee, Blankeis auf dem See und ein wunderschönes warmes Licht.

Sonnenuntergang im Winter

Sonnenuntergang im Winter

Sonnenuntergang im Winter

Sonnenuntergang im Winter

Sonnenuntergang im Winter

Sonnenuntergang im Winter

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Novemberabend

1+
Novemberabend Sonnenuntergang im Gegenlicht
Novemberabend
Sonnenuntergang im Gegenlicht

Novemberabend Abendidyll am See
Novemberabend
Abendidyll am See

Novemberabend Wie mag der Sonnenuntergang von dem Flugzeug aus aussehen?
Novemberabend
Wie mag der Sonnenuntergang von dem Flugzeug aus aussehen?

Novemberabend Blick über den kleinen See
Novemberabend
Blick über den kleinen See

Novemberabend Blick über den kleinen See
Novemberabend
Blick über den kleinen See

Gestern Abend gab es einen Spaziergang mit Hazel um den See – in den 1 1/2 Stunden erlebten wir das ganze Spektrum der Farben eines November-Sonnenunterganges.

Die Farben wirkten wie gemahlt, unwirklich und wunderschön.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Idyll am See

2+
Idyll am See
Idyll am See

Der vergangene Sonntag war traumhaft schön. Meine Tochter Wera ist mit mir, Kind und „Kegel“ zum Karlsfelder See auf Fototour gegangen.

Lea hatte in den folgenden 2 Stunden alle Spielplätze ausgiebig getestet und den Seeweg mit ihren Rad unsicher gemacht.

Wir haben die Herbststimmungen vom See eingefangen und dann natürlich auch den Sonnenuntergang. Hier genießt Wera mit ihrer kleinen Hazel diese super Abendstimmung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Sonnenuntergang im Schwarzhölzl

1+
Sonnenuntergang im Schwarzhölzl
Sonnenuntergang im Schwarzhölzl

So präsentierte sich heute Abend das Schwarzhölzl beim Sonnenuntergang – es war eine super Gassirunde – Hazel traf ihre besten Freunde und konnte mit ihnen ausgiebig schmusen.

Für uns war das Licht ein Augenschmaus.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel wird erwachsen

2+
Hazel wird erwachsen Berner Sennerhündin Hazel 15 Monate alt
Hazel wird erwachsen
Berner Sennerhündin Hazel 15 Monate alt

Hazel ist nun etwas über 15 Monate alt und hat fast ihr Endgewicht erreicht. So kam letzte Woche das was kommen musste, sie ist zum ersten mal läufig – aus einem Junghund wird langsam eine erwachsene Hündin.

Inzwischen dehnen wir unsere Spaziergänge aus – 5 Km und etwas über 1 Stunde Gehzeit – ihr macht es großen Spaß. Hier sind wir im Sonnenuntergang auf der großen Runde um den Karlsfelder See.

Ihre Erziehung und die wichtigen Kommandos machen sehr große Fortschritte. Ich mache mit ihr zur Zeit sehr viel Schleppleinentraining, nonverbale Kommunikation und Bindungsübungen – Hazel sucht für alles inzwischen den Augenkontakt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmungen am Karlsfelder See

3+
Abendstimmungen am Karlsfelder See
Abendstimmungen am Karlsfelder See
Abendstimmungen am Karlsfelder See - Panorama
Abendstimmungen am Karlsfelder See – Panorama
Abendstimmungen am Karlsfelder See
Abendstimmungen am Karlsfelder See

Das sind Abendstimmungen vom Freitag letzter Woche und dem vergangenen Montag am Karlsfelder See. Das genieße ich immer wenn ich mit Hazel am Karlsfelder See unsere Runde gehe.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Sonnenuntergang am Achensee

1+
Sonnenuntergang am Achensee
Sonnenuntergang am Achensee
Sonnenuntergang am Achensee - Panorama
Sonnenuntergang am Achensee – Panorama

Das war unser Ausklang am vergangenen Samstag in den Bergen. Bei dem Licht ließ sich ein Zwischenstopp am Achensee bei Maurach nicht vermeiden.

Zwischen dem Foto und dem kleinen Panorama darunter sind nur wenige Minuten vergangen, aber man sieht, wie die Dunkelheit die Berge erobert. Als ich wieder wenige Minuten später zum Auto kam war alles vorbei.

Während ihr bei dem Foto oben einen Stimmungsausschitt sieht, hat man unten schon den Gesamteindruck. Es waren einige Leute am See und auf dem Steg um das Schauspiel zu genießen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Sonnenuntergang am Palmsonntag

1+
Sonnenuntergang am Palmsonntag Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Sonnenuntergang am Palmsonntag
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Mit der schönen warmen Abendsonne ging der Palmsonntag zu Ende. Für mich war es das erste mal in diesem Jahr, dass ich wieder barfuß im Bach gestanden bin und Hazel fand das so richtig toll.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Palmsonntag-Abendsonne

2+
Palmsonntag-Abendsonne Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Nachdem sich der Hochnebel verzogen hatte, war es am heutigen Palmsonntag wieder sehr sonnig und warm.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wetterfront über den Alpen

1+
Wetterfront über den Alpen
Wetterfront über den Alpen

Dieses Foto entstand in der Nähe von Tutzing und der Blick geht über den Starnberger See in die Berge. Während dem Sonnenuntergang zog eine Schlechtwetterfront auf

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung im Mangfallgebirge

2+
Abendstimmung im Mangfallgebirge
Abendstimmung im Mangfallgebirge

Wir sind kurz vor dem Sudelfeld im Mangfallgebirge und blicken zurück zum Wendelstein. Hier wurden wir von einem schönen Sonnenuntergang empfangen – ein super Tagesausklang.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wintersonne auf der Hörndlhütte

3+
Wintersonne auf der Hörndlhütte
Wintersonne auf der Hörndlhütte

Jetzt kommt das letzte Foto vom Hörnle in den Ammergauer Alpen  und wie versprochen die Wintersonne Spätnachmittags mit der Hörndlhütte.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung auf der Hinterhornalm

2+
Abendstimmung auf der Hinterhornalm
Abendstimmung auf der Hinterhornalm

Nach unserer Tour auf den Hundskopf im Karwendel über den Felix-Kuhn-Steig (Topo). gab es noch einen Einkehrschwung auf die Hinterhornalm.

Neben einem kleinen „Zoo“, bestehend aus Eseln und Lamas, gab es noch einen tollen Sonnenuntergang.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Die letzten Sonnenstrahlen im Reintal

2+
Die letzten Sonnenstrahlen im Reintal
Die letzten Sonnenstrahlen im Reintal

Das waren die letzten Sonnenstrahlen im Reintal im Wettersteingebirge. In finterer Nacht sind wir dann durch die Partnachklamm rausgegengen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung im Münchner Norden

4+
Abendstimmung im Münchner Norden
Abendstimmung im Münchner Norden
Abendstimmung im Münchner Norden
Abendstimmung im Münchner Norden

Das war die Abendstimmung im Münchner Norden vom vergangenen Sonntag. Esar zwar kalt, aber bei einem intensiven Spaziergang wird es dann schon warn.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Alpenglühen auf der Steinplatte

1+
Alpenglühen auf der Steinplatte
Alpenglühen auf der Steinplatte

Das Foto hatte ich schon einmal gezeigt. Da es jetzt zum Klettersteig „s´Schuastagangl“ (Topo) auf die Steinplatte passt, zeige ich es nocheinmal.

Ich habe das Foto nochmal neu entwickelt und besonders auf den Himmel geachtet. Nun kommt der Himmel so raus, wie er vor Ort war, auch die überstrahlte Felswand entspricht jetzt der Realität.
Dieses Farbspektakel von den dunkelsten Herbsttönen bis zu dem goldorangen Alpenglühen auf weißen Trias-Felsen gab es für ca. 10 Minuten, dann verblassten die Farben.
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und eine scharfe Kamera in den Händen 🙂

Durch den Föhn hatten wir natürlich auf dem Klettersteig das beste Kaiserwetter.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Das Tannheimer Tal

1+
Das Tannheimer Tal
Das Tannheimer Tal

Nach dem Salewa Klettersteig (Topo) auf den Iseler (1876) sind wir oben am „Grat“ über den Kühgundkopf (1907) zur Kühgundspitze (1890) gegangen. Von da aus hatten wir einen tollen Blick in das Tannheimer Tal und in die Tannheimer Berge.

Dank der Oktober-Abendsonne waren die Berge mit einem leichten Abendrot überzogen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Waxensteingrat

1+
Abensrot auf dem Waxensteingrat
Abensrot auf dem Waxensteingrat

Nach dem Gipfel der Südliche Riffelspitze im Wettersteingebirge und dem Abstieg über den leichten Klettersteig der Riffelscharte sind wir am Eibsee angekommen und konnten beim Abendessen den Sonnenuntergang auf dem Waxensteingrat beobachten.

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Blick zur Kramerspitz
Im Höllentalanger
Höllentalangerhütte
Eibsee 2
Entspannung
Waxensteingrat

Weitere Beiträge zum Höllental:
Höllental
Zugspitz-Klettersteig
Zugspitzpanorama Nord
Höllental 2
Höllentalklamm

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Tag geht zuende

1+

Fotogalerie
Sortieren nach:
« 1 von 4 »

Der Tag geht zuende Sonnenuntergang hinter den Lechtaler und Ammergauer Alpen
Der Tag geht zuende
Sonnenuntergang hinter den Lechtaler und Ammergauer Alpen
Der Tag geht zuende Sonnenuntergang hinter den Lechtaler und Ammergauer Alpen
Der Tag geht zuende
Sonnenuntergang hinter den Lechtaler und Ammergauer Alpen

Wir sind kurz vor der Ehrwalder Alm, gerade noch in den Mieminger Bergen, die Sonne ist weg und das Abendrot im Wettersteingebirge  vom Beitrag „Das Abendrot endet“ erloschen.

Ein Blick in den Süden, in das Tal zwischen die Lechtaler Alpen (links) und die Ammergauer Alpen (rechts), zeigt und das stimmungsvolle Restlicht von dem fantastischen Sonnenuntergang.

Bei allen Fotos aus dieser Sonnenuntergangs-Serie wurde weder Farbtemperatur, Farben oder Tonung verändert – genauso sah es aus!

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Wettersteingebirge
Ehrwalder Sonnenspitze
Am Gipfelkreuz
Was ist im Rucksack?
Das Abendrot beginnt
Alpenglühen
Das Abendrot endet
Der Tag geht zuende

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Das Abendrot endet

2+
Das Abendrot endet im Wettersteingebirge
Das Abendrot endet im Wettersteingebirge

Die Ehrwalder Sonnenspitze in den Mieminger Bergen hatten wir mittlerweile weit hinter und gelassen und waren kurz vor der Ehrwalder Alm.

Wir hatten wieder einen freien Blick auf das Wettersteingebirge und sahen die letzten Momente vom Abendrot. Eine Minute war die Sonne endgültig weg.

Bei allen Fotos aus dieser Sonnenuntergangs-Serie wurde weder Farbtemperatur, Farben oder Tonung verändert – genauso sah es aus!

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Wettersteingebirge
Ehrwalder Sonnenspitze
Am Gipfelkreuz
Was ist im Rucksack?
Das Abendrot beginnt
Alpenglühen
Das Abendrot endet
Der Tag geht zuende

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Alpenglühen

2+
Alpenglühen im Wettersteingebirge
Alpenglühen im Wettersteingebirge
Alpenglühen im Wettersteingebirge
Alpenglühen im Wettersteingebirge
Alpenglühen im Wettersteingebirge
Alpenglühen im Wettersteingebirge

Inzwischen sind wir auf dem Weg von der Ehrwalder Sonnenspitze in den Mieminger Bergen Richtung Tal an der Seebenalm vorbei gegangen und auf dem Weg zur Ehrwalder Alm.

Immer wenn wir einen Blick auf das Wettersteingebirge hatten, konnten wir beobachten wie das Rot in den Felsen immer intensiver wurde. Purpurrot, gleißendes Gold, die Felsen glühten – es war das Alpenglühen. Eine Stimmung mit Gänsehautgarantie.

Später, kurz vor der Ehrwalder Almbahn begriffen wir, warum da ein Gasthof den Namen „Gasthof Alpenglühn“ trägt.

Bei allen Fotos aus dieser Sonnenuntergangs-Serie wurde weder Farbtemperatur, Farben oder Tonung verändert – genauso sah es aus!°

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Wettersteingebirge
Ehrwalder Sonnenspitze
Am Gipfelkreuz
Was ist im Rucksack?
Das Abendrot beginnt
Alpenglühen
Das Abendrot endet
Der Tag geht zuende

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Das Abendrot beginnt

1+
Das Abendrot beginnt Wettersteingebirge
Das Abendrot beginnt
Wettersteingebirge
Das Abendrot beginnt Wettersteingebirge
Das Abendrot beginnt
Wettersteingebirge

Ab heute zeige ich im Rahmen der Bericht-Serie Ehrwalder Sonnenspitze in den Mieminger Bergen den Verlauf vom Anbeginn des Abendrotes bis zum Zeitpunkt, an dem das „Licht ausgeknipst“ wird.

Die ersten Beiträge zeigen euch das Wettersteingebirge beim Sonnen-untergang.

Wir sind von der Ehrwalder Sonnenspitze abgestiegen und sahen an der Seebenalm das erste zarte Abendrot. Die Lichtstimmung war vom feinsten.

Bei allen Fotos aus dieser Serie wurde weder Farbtemperatur, Farben oder Tonung verändert – genauso sah es aus!°

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Wettersteingebirge
Ehrwalder Sonnenspitze
Am Gipfelkreuz
Was ist im Rucksack?
Das Abendrot beginnt
Alpenglühen
Das Abendrot endet
Der Tag geht zuende

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung

1+
Abendstimmung am Karlsfelder See
Abendstimmung
am Karlsfelder See

Das war ein stimmungsvolle Tagesausklang vom einem Freitag auf dem 59. Karlsfelder Siedler- und Seefest am Karlfelder See.  An dem Abend gab es dann nach Einbruch der Dunkelheit das Brilliantfeuerwerk – das ist jedesmal eine Traumveranstaltung.

Nachdem wir an dem Freitag mit dem ausbaggern unserer neuen „Partyzohne“ anfingen, hatten wir uns am Abend die Entspannung auf dem Siedlerfest verdient. Ein leckes Grillhähnchen, eine Mass Bier und ein Rundgang über die Festwiese. Lea hatte ihren besonderen Spaß: „Jetzt geht´s rund …“ und rollte das Siedlerfest auf. Danach breiteten wir hier am See unsere Decken aus und genossen das Feuerwerk.

Das Foto machte Elke – Bearbeitung und Schnitt durch mich!

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Vor der untergehenden Sonne

2+
Landeanflug "Vor der untergehenden Sonne" am Flughafen München
Landeanflug „Vor der untergehenden Sonne“ am Flughafen München

Es war mein erster Versuch, freihand bei grenzwertigen Lichtbedingungen ein Flugzeug im Landeanflug zu fotografieren. Dabei habe ich die Kamera mit dem Flugzeug nachgeführt.

Es ist kurz vor dem Sonnenuntergang am Flughafen München – und eir sind an der Start-/Landebahn Nord.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Sonnenkran

0
Der Sonnenkran in der Sonne am Flughafen München
Der Sonnenkran
in der Sonne am Flughafen München

Ich denke, mit diesem Kran wird die Sonne am Morgen am Himmel aufgehängt und am Abend wieder herabgelassen.
Letzten Herbst im Erdinger Moos beobachtet. Zu der Fotoserie gehören auch die Beiträge „Ich bin mal weg“, „Geblendet“ und „Der Sonnenkran – Die Sonne geht schlafen“

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Gran Vernel

0
Abendsonne auf dem Gran Vernel Aus der Pension in Canazei fotografiert
Abendsonne auf dem Gran Vernel
Aus der Pension in Canazei fotografiert

Es war eine kleine Via-Ferrata-Community-Tour mit Sandra, Stefan, UD, Steeler und mir. Wir wohnten in einer tollen Pension in Canazei und ich hatte immer den super Blick auf den Gran Vernel. Canazei ist ein kleines Städchen im Trentino in den Dolomiten.

Eines unserer Touren war die Rotwand in der Rosengartengruppe – siehe „Blick in die Sella“. Weitere Fotos von unseren Touren werden noch folgen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hinter den 7 Bergen …

0
Hinter den 7 Bergen ... Regattaberg im Schwarzhölzl mit Blich zum Dachauer Schloss
Hinter den 7 Bergen …
Regattaberg im Schwarzhölzl mit Blich zum Dachauer Schloss

… bei den 7 Zwergen geht die Sonne schlafen.
Sonnenuntergang von einem Freitag Ende April in diesem Jahr.
Zu sehen ist das Schloss Dachau und Altstadt – 4,7 Km Entfernung mit 300 mm Brennweite aufgenommen. Aufnahmeort ist der Regattaberg im Schwarzhölzl.
Ziel waren noch ein paar Planeten, aber da waren wir schon zu weit im Jahr und der Horizont zu hell.. So müssen wir den Fotowalk im kommenden Februar wiederholen 🙂

Danke an meine Tochter Wera und meine Enkelin Lea für die Begleitung und Gesellschaft.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Sonnenkran – Die Sonne geht schlafen

0

Die Sonne geht schlafen

Der Sonnenkran Jetzt kann man auch sehen wo der Sonnenkrahnführer übernachtet
Der Sonnenkran
Jetzt kann man auch sehen wo der Sonnenkrahnführer übernachtet

„Sunset“ am Flughafen München – jetzt müssen auch alle kleinen nicht nachtflugtauglichen Flugzeuge am Boden sein 🙂
Letzten Herbst im Erdinger Moos beobachtet. Zu der Fotoserie gehören auch die beiträge „Ich bin mal weg“, „Geblendet“

und Der Sonnenkran

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Geblendet

1+
Geblendet in B&W Lufthansa-Technik von Flughafen München in der Abendsonne
Geblendet in B&W
Lufthansa-Technik von Flughafen München in der Abendsonne

Geblendet wurde ich von der Abendsonne auf die Häuserfront vom Flughafen München.
Jetzt war die Idee der Spielereien getroffen – unterschiedlichste Kameraeinstellun- gen, Filter usw.
Nur dieses Foto ist wirklich verwertbar, aber noch nicht ganz zufriedenstellend.
Dafür habe ich es jetzt in zig Bearbeitungsvartianten.

Nun kam mir noch spontan die Idee, das Foto mal in B&W einzustellen.
Zu der Fotoserie gehören auch die beiträge „Ich bin mal weg“ und „Der Sonnenkrahn“

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )