Schlagwort-Archive: München

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

1+
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) - 2
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) – 2

Jetzt kam ich wieder mal zum Flughafen München und konnte im Besucherpark die Junkers Ju 52/3m, auch Tante Ju genannt (D-ANOY) fotografieren.

Siehe auch den alten Beitrag „Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Dubai grüßt Freising

1+
Dubai grüßt Freising Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München
Dubai grüßt Freising
Airbus A380-861 (A6-EEA) der Emirates am Flughafen München

Heute hatte man mich zum Flughafen München zum fotografieren entführt. Das warten auf den Airbus A380-800 der Emirates hat sich voll gelohnt. Ich konnte es mir so einrichten, dass ich die Domstadt Freising als Hintergrund auf´s Bild bekam.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Blutenburg bei Nacht – Farbe

0
Blutenburg bei Nacht - Farbe
Blutenburg bei Nacht – Farbe

Das ist jetzt die Fabvariante vom Beitrag „Blutenburg bei Nacht – B&W„.
Die Blickrichtung ist über den kleinen See zum Schloss Blutenburg in den Westen.

Wer genau hinsieht, kann im Strichmuster der Sterne die Plejaden erkennen

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Blutenburg bei Nacht – B&W

1+
Blutenburg bei Nacht - B&W
Blutenburg bei Nacht – B&W

Vor einiger Zeit war eine wunderbare sternenklare Nacht und so bin ich mit meiner Tochter kurz entschlossen zum Schloss Blutenburg am Rande von München gefahren.

Wir haben mit einigen Stativpositionen und Belichtungszeiten gespielt. Das hier und eine anderer Stativposition fand ich am schönsten.

Da ich die Abwechslung liebe, habe ich mich dieses mal für die B&W-Variante entschieden 🙂 – die Farbvariante kommt ein anders mal.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Olympiaturm in München

3+
Olympiaturm in München
Olympiaturm in München
Olympiaturm in München
Olympiaturm in München

Hier kommen nochmals Fotos vom 16.08.2014 beim Projekt Munich Giga Event im Olympiastadion in München. Das war ein internationales Event der Geocacher.
Zum Event gehörte auch die Besichtigung der Dachkonstruktion, Abseilen und wie hier der Flying Fox.

Das ist der Blick aus dem Stadion zum Olympiaturm München.
Zu der Zeit ist immer das Sommerfest auf dem Olympiagelände.

Bisherige Beiträge aus der Serie
Im Olympiastadion München
Olympiaturm in München

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Neomoorea irrorata

0
Neomoorea irrorata
Neomoorea irrorata

Diese Orchidee habe ich im Botanischen Garten München fotografiert.
Leider habe ich dazu nur den lateinischen Namen  und keine erklärende deutsche Seite gefunden.

Dieses Foto muss man sich als Poster 70×50 mit einen schwarzen Passepartout in einem 100×70 großen fast schwarzen Rahmen vorstellen. So habe ich das Foto auf einer Ausstellung veröffentlicht.

Das ist eine Bearbeitung für das Internet, nicht die Originalbearbeitung für den Druck!

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDC)

2+
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EDC) der Emirates am Flughafen München

Das ist der Start der Nachmittags-Maschine der Emirates nach Dubai, ein Airbus A380-800.

Mittags konnte ich schon die Landung auf der Start- / Landebahn Nord fotografieren, jetzt bin ich an der Start- / Landebahn Süd.

Das dritte Foto ist ein Auschnitt vom Zweiten in der Original-Pixelgröße. Da kann man fast den Piloten und die Kopfstütze erkennen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B777-312(ER) (9V-SWR)

1+
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWR) der Singapore Airlines am Flughafen München

Ich persönlich finde es schade, das die neuen Langstrecken- flugzeuge anstelle von 4 Triebwerken nur nuch 2 bekommen. Maschinen wie der Airbus A340 oder die Boeing B747 sehen einfach schöner aus.

Bei der Entwicklung der Boeing  B777 oder dem Airbus A350 ging es genau in diese Richtung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Vor der untergehenden Sonne

2+
Landeanflug "Vor der untergehenden Sonne" am Flughafen München
Landeanflug „Vor der untergehenden Sonne“ am Flughafen München

Es war mein erster Versuch, freihand bei grenzwertigen Lichtbedingungen ein Flugzeug im Landeanflug zu fotografieren. Dabei habe ich die Kamera mit dem Flugzeug nachgeführt.

Es ist kurz vor dem Sonnenuntergang am Flughafen München – und eir sind an der Start-/Landebahn Nord.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (D-AIGM)

2+
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-313 (D-AIGM) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition

Hier sind wir ander Start- / Landebahn Nord vom Flughafen München, die Start- 7 Landerichtung war West-Ost. Hier ist ein Airbus A340-300 von der Lufthansa in der Startposition.

Die Aufnahmnen entstanden im Abendlicht.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-642X (D-AIHQ)

2+
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München Startposition
Airbus A340-642X (D-AIHQ) der Lufthansa am Flughafen München
Startposition

Hier sind wir ander Start- / Landebahn Nord vom Flughafen München, die Start- 7 Landerichtung war West-Ost. Hier ist ein Airbus A340-600 von der Lufthansa in der Startposition.

Die Aufnahmnen entstanden im Abendlicht.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung am Flughafen

2+
Abendstimmung am Flughafen Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug
Abendstimmung am Flughafen
Kleine leuchtende Flugzeugpunkte im Landeanflug

Hier sind wir nach dem Sonnenuntergang am Flughafen München – Start-/Landebahn Nord. Die leuchtenden Punkte sind Flugzeuge im Landeanflug auf die Start-/Landebahn Süd und Nord.

Insgesamt ein fantastisches Schauspiel.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EEC)

0
Airbus A380-861 (A6-EEC) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEC) der Emirates im Landeanflug

Vergangenen Samstag hatten wir Besuch und unser Besuch hatte bisher noch keinen A380 aus der Nähe gesehen. So warteten wir auf die Mittagsmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Das ist eine Aufnahme in gleißender Mittagssonne bei über 35°C im Schatten.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (M-IABU)

0
Klaret Aviation Private Airbus A340-313 (M-IABU) "Bourkhan" im Landeanflug
Klaret Aviation Private Airbus A340-313 (M-IABU) „Bourkhan“ im Landeanflug

Diese Woche war wieder ein super Wetter, klarer Himmel und schönstes Licht. Gut positioniert wartete ich auf den Airbus A380-800.
Als erstes kam der Klaret Aviation Private  Airbus A340-600 „Bourkhan“. Das wurde sofort ausgenützt und der Schwenk für die A380 getestet.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-642 (A6-EHK)

0
Airbus A340-642 (A6-EHK) der Etihad Airways im Landeanflug
Airbus A340-642 (A6-EHK) der Etihad Airways im Landeanflug

Der Zufall führte mir diese Maschine heute vor die Linse, es war durch das trübe Wetter nicht geplant. Trotzdem freut es mich, denn es war die erste Airbus A340-600 von der Etihad Airways.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Im Olympiastadion München

2+
Im Olympiastadion München Abseilen
Im Olympiastadion München
Abseilen
Im Olympiastadion München Flying Fox
Im Olympiastadion München
Flying Fox

Am 16.08.2014 war ich zum Projekt Munich Giga Event im Olympiastadion in München. Das war ein internationales Event der Geocacher.
Zum Event gehörte auch die Besichtigung der Dachkonstruktion, Abseilen und der Flying Fox.

Es war ein sehr abwechslungsreiches Wetter, von Graupelschauer bis blau-weißen Himmel war alles vorhanden.

Fotos aus dem Stadion zum Olympiaturm München folgen noch.

Bisherige Beiträge aus der Serie
Im Olympiastadion München
Olympiaturm in München

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDO)

2+
Airbus A380-861 (A6-EDO) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EDO) der Emirates im Landeanflug

Das ist eine etwas ältere Aufnahme, auch mit der Nikon D3x gemacht. Da hatte ich in dieser Fotografie noch nicht die Erfahrung.

Ich wartete mit geladener Kammera vor unserem Haus und wartete auf die Mittagsmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Ab der  Höhe von Garching – Luftlinie etwas über 10 Km – kann man die Maschine bei guter Sicht ausmachen. Die ersten Fotos schieße ich, wenn sie auf der Höhe der Ruderregatter ist.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EEH)

2+
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug
Airbus A380-861 (A6-EEH) der Emirates im Landeanflug

Heute war wieder ein super Wetter, klarer Himmel und schönstes Licht.

Ganz „zufällig“ stand ich mit geladener Kammera vor unserem Haus und wartete auf die Abendmaschine der Emirates, ein Airbus A380-800. Als sie auf der Höhe von Garching war – Luftlinie etwas über 10 Km –  hielt ich ausschau und dann kam sie – formatfüllend, ein gigantischer Anblick.

Die Maschine ist in der Landeschleife zum Flughafen München. Interessant ist es, das der Sinkflug bereits auf der Höhe von Wien beginnt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Streifenmacher

0
Der Streifenmacher Im Landeanflug zum Flughafeb München
Der Streifenmacher
Im Landeanflug zum Flughafeb München

Wie letztens geschrieben, liegt unsere Gemeinde, wenn die Flugzeuge vom Westen aus in MUC II landen, in der Einflugschleife. Diese Boing A340 hat genau über unserem Grundstück ihre Kurve geflogen, war ca. 1500 m hoch und an den Wings haben sich Kondenzstreifen gebildet. Bei den Lufthansa-Maschinen kann man leider von unten kein Kennzeichen erkennen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Petruelring in München

0
Petruelring in München
Petruelring in München

Versuchsfoto: Kann ich schnell bewegende Objekte (Autos) von einem sich langsam bewegenden / pendelnden Objekt (Fernsehturm) aus scharf fotografieren?
Das war die Fragestellung von meiner Tochter Wera und mir.

Es geht, aber sehr viele Ausschussfotos – Geisterbilder, unscharf, zu dunkel usw. Ein einziges Foto, das bearbeitungswürdig war, kam dabei heraus.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGX)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGX) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.
Diese Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine die Boeing B747-4D7 (HS-TGO) betrachtet, sieht man die Lackierung von unten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B747-4D7 (HS-TGP)

0
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways - Landeanflug München über 1500m Höhe
Boeing B747-4D7 (HS-TGP) der Thai Airways – Landeanflug München über 1500m Höhe

Der Münchner Norden und Dachau liegen genau in der Anflugsschleife wenn auf dem Flughafen München von westen aus gelandet wird.
Dabei wird der Raum von unserer Siesdlung mit etwas über 1500 m Höhe überflogen.

Die erste Maschine dreht schon über der Ruderregat- terstrecke ab und ich konnte sie in der Abendsonne von der Seite erwischen ( – ca. 4 Km entfernt)
Die zweite Maschine hat mich fast genau überflogen und ging danach in die Landeschleife.

Wenn man diese Maschine mit der Boeing B747-4D7 (HS-TGO) vergleicht, sieht man schön die unterschiedliche Lackierung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Boeing B777-312(ER) (9V-SWS)

0
Boeing B777-312(ER) (9V-SWS) der Singapore Airlines am Flughafen München
Boeing B777-312(ER) (9V-SWS) der Singapore Airlines am Flughafen München

Bei der Entwicklung der B777 ging es bei Boeing von den 4-Motorigen Langstrecken- flugzeugen hin zu den 2-Motorigen.
Die Gleiche Entwicklung sieht man bei Airbus mit der neuen A350. Wobei die 4-Motorigen Maschinen einfach fantastisch aussehen, vor allem am Himmel wenn sie ihre Kondenzstreifen nachziehen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A340-313 (D-AIGN)

0
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München
Airbus A340-313 (D-AIGN) der Lufthansa am Flughafen München

Ich bin sehr gerne am Flughafen München zum spotten. Gerade diese großen Maschinen machen so richtig Spaß.

An den Start- / Landebahnen  Nord und Süd gibt es je einen fantastischen kleinen Besucher- hügel, da hat man alles wesendliche im Blick und vor der Linse. Hier war ich auf dem Besucher- hügel Nord. Hier landet auch immer der Airbus A380.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)

0
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)
auch Tante Ju genannt  der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY) auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m (D-ANOY)
auch Tante Ju genannt  der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München
Junkers Ju 52/3m auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München

Junkers Ju 52/3m (D-ANOY), auch Tante Ju genannt (D-ANOY) der Lufthansa im Besucherpark Flughafen München Besucherpark Flughafen München.

Die Aufnahmen entstanden mit einer einfachen Kamera und sie sind „nur“ als JPG gespeichert. Ich denke, ich muss eines Tages nochmals dahin um neue Fotos zu machen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-861 (A6-EDW)

0
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Startbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München
Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Startbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Stzartbahn Nord
Airbus A380-861 (A6-EDW) der Emirates am Flughafen München
Aufgenommen am kleinen Besucherhügel der Stzartbahn Nord

Es ist immer wieder sehr schön am Flug- hafen den Starts und Landungen zuzuse- hen. Vor allem wenn die großen Riesen- vögel kommen.

Der Airbus A380-800 hat es mir da besonders angetan – hier eine Maschine der Emirates, er ist im Vergleich zu kleineren Maschinen deutlich leiser.

Nur eines muss ich an dieser Strelle gestehen, ich bin noch nie im Leben in so einem Vogel gesessen.
Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Dom zu Unserer Lieben Frau, …

1+
Dom zu Unserer Lieben Frau, auch Frauenkriche genannt, steht in der Münchner Altstadt.
Dom zu Unserer Lieben Frau, auch Frauenkriche genannt, steht in der Münchner Altstadt.

Wikipedia: Frauenkirchen München
Hier habe ich jetzt ein Test-HDR mit Lightroom 6 gemacht und bekam ein deutlich besseres Ergebnis als mit Photoshop.Damit ist auch die beste Bearbeitung, die ich hier habe.
Jetzt werde ich mal weitere HDR- Aufnahmen machen und schauen, was LR6 so alles kann.

Ich hoffe, euch gefällt das Foto und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Zur Sonne bitte!

2+
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München
Airbus A380-861 (A6-EEI) der Emirates am Flughafen München

Das ist der Start der Nachmittags-Maschine der Emirates nach Dubai, ein plane.

Es war ein etwas regnerischer und nebliger Tag am Flughafen. Ziel war der A380, der Start bei Nässe an der Start- / Landebahn Süd.

Erstaunlich, wieviel Spotter bei dem Wetter auf dem Besucherhügel an der Startbahn Süd waren.

Der A380 ist ein „Vogel“ der mich immer auf das neue begeistert. Ich habe schon so oft den Start, die Landung und den Landeanflug fotografiert und bin jedesmal auf das Neue beeindruckt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Airbus A380-841 (F-WWJB) – Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007

1+
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Der 1. Überflug
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Der 1. Überflug
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Gelandet
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Gelandet
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB) Flugzeugtaufe
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flugzeugtaufe
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB) Flugzeugtaufe
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flugzeugtaufe
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Der Start am Abend
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Flughafen München II (MUC II) am 28.03.2007: Airbus A380-841 (F-WWJB)
Der Start am Abend

Am 28.03.2007 war es soweit, der Airbus A380-800 (F-WWJB) landete zum ersten mal am Flughafen München II (MUC II).

Das wurde wie ein kleines Volksfest gefeiert, viele 1000 Menschen waren am Flughafen um das Ereignis zu erleben.

Da ich schon mit einem größeren Andrang rechnete, bin ich die 30 Km mit der Rad gekommen, das war auch gut so. Ein recht großes Polizeiaufgebot war notwendig, um den Verkehrsstrom in den Griff zu bekommen.

Bauern der Umgebung haben ihre Wiesen als Parkplatz frei gegeben, Imbisbuden sind gekommen und 1000de kameras waren auf den Riesenvogel gerichtet.

Ich war von Vormittags 10 Uhr bis zum Abend 18 Uhr auf dem südlichen Besucherhügel.

Der Krönende Abschluß vor dem Start war die Flugzeugtaufe mit zwei großen Feuerwehrautos.

Der Tag hat mich über 300 Fotos gekostet.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )