Schlagwort-Archive: Dolomiten

Höhenflug

1+
Höhenflug
Höhenflug
Höhenflug
Höhenflug

Dieses Foto entstand auf der Via Ferrata Col Rodella in den Dolomiten.

Norbert hat für dieses Foto ein passendes Gedicht geschrieben.
Dieses Gedicht passt sehr gut zu diesem Bild, ein Gedicht, dass wir uns als Kletterer und Klettersteigler auch sehr zu Herzen nehmen.

Höhenflug

Wie oft kommt es im Leben vor,
dass Du steigst zum Flug empor,
es geht dir gut, was soll passieren,
denkst nicht dran was zu verlieren.

Dann unerwartet kommt der Fall,
stürzt gnadenlos ins tiefe Tal,
statt oben auf des Berges Gipfel,
rettet dich ein karger Zipfel.

Drum lass dir bitte eines sagen,
geh dein Ziel mit Vorsicht jagen,
denn am Ende wär’s nicht klug.
wenn es war dein letzter Flug!

© Norbert van Tiggelen

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Pisciadù-Panorama

3+
Pisciadù-Panorama - Ausschnitt
Pisciadù-Panorama – Ausschnitt
Pisciadù-Panorama
Pisciadù-Panorama

Das Panorama entstand nach dem Pisciadù Klettersteig (Topo) in der Sellagruppe. Der Klettersteig ist traumhaft schön und bietet fantastische Blicke in die Bergwelt der Dolomiten.

Ein weiteres Panorama gibt es im Beitrag „Blick aus dem Pisciadù-Klettersteig

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama in die Fanesgruppe

3+
Panorama in die Fanesgruppe - Ausschnitt
Panorama in die Fanesgruppe – Ausschnitt
Panorama in die Fanesgruppe
Panorama in die Fanesgruppe

Die Tour begann am Parkplatz beim Gasthaus „da Strobel“ am Falzaregopass. Es ging weiter Richtung Col dei Bos und über die „Via Ferrata Col dei Bos“ (auch „Col dei Bos“ oder „Via Ferrata Degli Alpini“) hoch zum Gipfel vom Col dei Bos in der Fanesgruppe.

Etwas weiter westlich konnte ich das Panorama in das Val Travenanzes in Richting NNO machen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wilde Bergwelt

1+
Wilde Bergwelt
Wilde Bergwelt

Nach dem Pisciadù Klettersteig (Topo) in der Sellagruppe waren wir kurz auf der Pisciadù-Hütte und dann stiegen wir nach Norden wieder zum Grödner Joch ab.

In der Bildmitte blitzt etwas vom GrödnerJoch durch und im Hintergrund sieht man in die Puezgruppe.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Ziemlich schräg

0
Ziemlich schräg Blick aus der "Via Ferrata Col die Bos" auf den "Croda da Lago"
Ziemlich schräg
Blick aus der „Via Ferrata Col die Bos“ auf den „Croda da Lago“

Wir sind hier in der Fanesgruppe und sind über die „Via Ferrata Col die Bos“ hoch gegangen.
Unser Blick geht in etwa nach Süden, vor uns mittig der Zackenberg ist der „Croda da Lago“ mit der schrägen Platte, dem „Monte Formin“.
Rechts im Hintergrund, das müsste der „Pelmo“ sein.

Wenn ich mich jetzt ca. 90° nach rechts drehe und weiter nach oben schaue, dann kann man das Rifugoi Lagazuoi sehen.

Das war eine private Communitytour der Via Ferrata

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Blick aus dem Pisciadù-Klettersteig

0
Blick aus dem Pisciadù-Klettersteig
Blick aus dem Pisciadù-Klettersteig

Panorama aus 9 Hochkant-Fotos
Der Blick geht nach Nordosten und man sieht links noch etwas vom Grödner Joch.

Hier kommt ein weiteres Foto von unserer kleinen Via-Ferrata-Community-Tour mit Sandra, Stefan, UD, Steeler und mir. Wir wohnten in einer tollen Ferienwohnung in Canazei , einem kleinen Städchen im Trentino in den Dolomiten.

Von da aus unternahmen wir Tagestouren, so auch eine Tour auf den Pisciadù Klettersteig (Topo) in der Sellagruppe. Aus dem Klettersteig heraus konnte ich das wunderbare Bergpanorama schießen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

La Cima Pisciadù (2.985 m)

0
La Cima Pisciadù (2.985 m) und die Pisciadùhütte (Rifugio Franco Cavazza al Pisciadù)
La Cima Pisciadù (2.985 m) und die Pisciadùhütte (Rifugio Franco Cavazza al Pisciadù)

Hier kommt wieder ein Foto von unserer kleinen Via-Ferrata-Community-Tour mit Sandra, Stefan, UD, Steeler und mir. Wir wohnten in einer tollen Ferienwohnung in Canazei , einem kleinen Städchen im Trentino in den Dolomiten.

Von da aus unternahmen wir Tagestouren, so auch eine Tour auf den Pisciadù Klettersteig (Topo) in der Sellagruppe. Nach dem Klettersteig hatten wir einen wunderbaren Blick auf die Pisciadùspitze (La Cima Pisciadù 2.985 m) und die Pisciadùhütte (Rifugio Franco Cavazza al Pisciadù).

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Gran Vernel

0
Abendsonne auf dem Gran Vernel Aus der Pension in Canazei fotografiert
Abendsonne auf dem Gran Vernel
Aus der Pension in Canazei fotografiert

Es war eine kleine Via-Ferrata-Community-Tour mit Sandra, Stefan, UD, Steeler und mir. Wir wohnten in einer tollen Pension in Canazei und ich hatte immer den super Blick auf den Gran Vernel. Canazei ist ein kleines Städchen im Trentino in den Dolomiten.

Eines unserer Touren war die Rotwand in der Rosengartengruppe – siehe „Blick in die Sella“. Weitere Fotos von unseren Touren werden noch folgen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Blick in die Sella

2+
Blick in die Sella Aufnahmeort ist die Rotwand.
Blick in die Sella
Aufnahmeort ist die Rotwand.

Das war ein wunderschöner Tag, als wir auf einem kleinen Community-Treffen der Via-Ferrata in den Dolomiten waren. Hier standen wir nach dem Rotwand Klettersteig am Gipfelkreuz der Rotwand und hatten einen tollen Blick in die Sella.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )