Schlagwort-Archive: Studiofoto

Kleine Traubenhyazinthe

0
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) Bei uns im Garten
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)
Bei uns im Garten
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) Bei uns im Garten
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)
Bei uns im Garten
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) Bei uns im Garten- Fostacking
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)
Bei uns im Garten- Fostacking
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) Bei uns im Garten
Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)
Bei uns im Garten

Kleine Traubenhyazinthe (Muscari botryoides): wächst bei uns im Garten und vermehrt sich fast wie Kaninchen – im Frühjahr ist das eine willkommene und sehr schöne Blüte.

Focus-Stacking: da werden mehrere Tiefenschärfeebenen aufgenommen und mit einem speziellen Programm zu einem Foto zusammenführt.

Bei den Fotos oben links und darunter habe ich mir eine schöne Schärfenebene ausgesucht. Das  Foto oben rechts ist ein gestacktes Foto aus ca. 20 Einzelaufnahmen. Die Aufnahmen entstanden im „Studio“ mit Macroschlitten.

Das unterste Foto entstand ganz normal im Garten, ich musste aber eine kurze Windpause abwarten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Elke und ich

0
Auf dem Wankspitz-Klettersteig (C)
Auf dem Wankspitz-Klettersteig (C)
Überhang vom " Lehner-Wasserfall"-Klettersteig (D/E)
Überhang vom „
Lehner-Wasserfall“-Klettersteig (D/E)
Foto von Foto Sessner in Dachau
Foto von Foto Sessner in Dachau
Foto von Foto Sessner in Dachau
Foto von Foto Sessner in Dachau
Foto von Foto Sessner in Dachau
Foto von Foto Sessner in Dachau

Hierein paar Fotos von uns zum kennenlernen 🙂

Ja wir ihr gleich sehen könnt sind die Berge und Klettersteiger unsere ganz große Leiden- schaft.

Klettern können wir beide im Vorstieg bis max. 5. Grad und Klettersteige bis etwa D/E und kurz E.
Erstes Foto entstand im Wankspitz-Klettersteig (Topo), das zweite Foto zeigt eine Szene aus dem Jubiläums – Klettersteig „Lehner Wasserfall“ (Topo), in der Topo ist bereits die neue Ausstiegs-Variante (E) eingezeichnet.

Ach ja, technisches Baumklettern, da kommen auch mal Fotos.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )