Schlagwort-Archive: Hund

Höckerschwan in Pose

1+
Höckerschwan in Pose
Hazel auf dem weg zum Fotoshooting
Höckerschwan in Pose
Der Star kommt und setzt sich in Pose 🙂

Wir waren heute wieder bei schönstem Winterwetter am See unterwegs.
Erst Schleppleinentraining, dann futtern, mit Hunden spielen und zu guter Letzt etwas Fotoshooting.
Das sah ein Schwan und der fühlte sich unbeachtet – diskriminiert 🙂
Er schwamm heran, stieg aus dem See und watschelte zu uns.
Er kam immer näher und legte sich in Pose – Profil links, Profil rechts, noch eine Totale . Der Schwan genoss sein persönliches Fotoshooting.
Hazel lag nur wenige Meter von mir entfernt und beobachtete diese Szene sehr gelangweilt – demonstrativ gelangweilt .
Als wir fertig waren und weiter gingen, watschelte der Schwan zum See und schwamm wieder weg 🙂 .

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Idyll am See

2+
Idyll am See
Idyll am See

Der vergangene Sonntag war traumhaft schön. Meine Tochter Wera ist mit mir, Kind und „Kegel“ zum Karlsfelder See auf Fototour gegangen.

Lea hatte in den folgenden 2 Stunden alle Spielplätze ausgiebig getestet und den Seeweg mit ihren Rad unsicher gemacht.

Wir haben die Herbststimmungen vom See eingefangen und dann natürlich auch den Sonnenuntergang. Hier genießt Wera mit ihrer kleinen Hazel diese super Abendstimmung.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel wird erwachsen

2+
Hazel wird erwachsen Berner Sennerhündin Hazel 15 Monate alt
Hazel wird erwachsen
Berner Sennerhündin Hazel 15 Monate alt

Hazel ist nun etwas über 15 Monate alt und hat fast ihr Endgewicht erreicht. So kam letzte Woche das was kommen musste, sie ist zum ersten mal läufig – aus einem Junghund wird langsam eine erwachsene Hündin.

Inzwischen dehnen wir unsere Spaziergänge aus – 5 Km und etwas über 1 Stunde Gehzeit – ihr macht es großen Spaß. Hier sind wir im Sonnenuntergang auf der großen Runde um den Karlsfelder See.

Ihre Erziehung und die wichtigen Kommandos machen sehr große Fortschritte. Ich mache mit ihr zur Zeit sehr viel Schleppleinentraining, nonverbale Kommunikation und Bindungsübungen – Hazel sucht für alles inzwischen den Augenkontakt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Schmuserunde im See

2+
Schmuserunde im See Berner Sennerhündin Hazel 46 Wochen (10 Monate) alt
Schmuserunde im See
Berner Sennerhündin Hazel 46 Wochen (10 Monate) alt
Schmuserunde im See Berner Sennerhündin Hazel 46 Wochen (10 Monate) alt
Schmuserunde im See
Berner Sennerhündin Hazel 46 Wochen (10 Monate) alt

Hazel fand einen Labrador mit 7 Monaten und der hat sich voll in sie verschaut. So schwammen die beiden einträchtig schmusend in See.

ich muss sagen, es war ein sehr zärtlicher und romantischer Moment, ein Anblick für Götter. Es möge Einer behaupten 04Tiere haben keine Gefühle.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Junge „Dame“ mit 10 Monaten

1+
Junge "Dame" mit 10 Monaten Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt
Junge „Dame“ mit 10 Monaten
Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt

Junge "Dame" mit 10 Monaten Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt
Junge „Dame“ mit 10 Monaten
Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt

Junge "Dame" mit 10 Monaten Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt
Junge „Dame“ mit 10 Monaten
Berner Sennerhündin Hazel 43 Wochen (10 Monate) alt

Heute wurde Hazel 10 Monate alt und sie „feierte“ diesen Geburtstag im Westen von München-Allach mit fast 20 anderen Hunden der unterschiedlichsten Rassen. Schwimmen, Spielen, Toben und Schmusen, alles stand auf dem Programm.

Es ist toll, wie entspannt alle Hunde sind und wie sie miteinander umgehen. Auch die Besitzer sind klasse, da ist jeder Hund willkommen.

Jetzt liegt sie im Wohnzimmer und schläft seelig 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

So einen Mann, so einen Mann

1+
So einen Mann, so einen Mann Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt
So einen Mann, so einen Mann
Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt

Ein Lied nach Hazel´s Geschmack – ein alter schinken – frei nach Hazel 🙂 :

So einen Mann, so einen Mann
Zieh ich unwahrscheinlich an
Mein Wuchs, meine Kraft
Weckt in ihm die Leidenschaft

So einen Mann, so einen Mann Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt
So einen Mann, so einen Mann
Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt

So einen Mann, so einen Mann Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt
So einen Mann, so einen Mann
Berner Sennerhündin Hazel 42 Wochen (9 Monate) alt

So einen Mann, so einen Mann
Macht ich zapplig und nervös
Und schon ist es passiert
Bitte sei er mir nicht bös‘

Es waren über 20 Hunde, aber der Pudel hat sich total in Hazel verschaut und wollte mit ihr Hundebabys machen 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel´s Wetter

1+
Hazel´s Wetter Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel´s Wetter
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel´s Wetter Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel´s Wetter
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel´s Wetter Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel´s Wetter
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Ob Anfang Januar oder Ende April, Hazel findet Schnee und die dazugehörigen Temperaturen einfach super 🙂

Erinnerung an den „schneereichen“ Januar 2016.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Bambi

1+
Bambi red-merle Australian Shepherd
Bambi
red-merle Australian Shepherd

In den letzten Tagen zeigte ich euch die Australian Shepherds
Mambo, ein Red-Tri
Maya, Black-Tri

Das ist nun Bambi, ein Red-Merle, eine wunderschöne und elegant trabende Hündin. Hier ist sie leider auf dem Parkplatz an der Leine.

So zeige ich nochmals ein Foto von vor ein paar Monaten von einem Welpentreffen:

Welpentreffen vom 24.10.2015 - 3/6 Australian Shepherd Hündin Bambi
Welpentreffen vom 24.10.2015 – 3/6
Australian Shepherd Hündin Bambi

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel mal ganz groß

1+
Hazel mal ganz groß Berner Sennerhündin Hazel 38 Wochen (8 Monate) alt
Hazel mal ganz groß
Berner Sennerhündin Hazel 38 Wochen (8 Monate) alt

Das Profil von Hazel habe ich beim Hundetreffen im Norden von Freising am vergangenen Sonntag aufgenommen.

Hazel ist nun 38 Wochen alt und ihr wächst inzwischen ein schöner Kragen – sie ist eine schöne Hopfenland-Bärin 🙂 .

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Mambo

1+
Mambo red-tri Australian Shepherd
Mambo
red-tri Australian Shepherd

Mambo red-tri Australian Shepherd
Mambo
red-tri Australian Shepherd

Mambo red-tri Australian Shepherd
Mambo
red-tri Australian Shepherd

Mambo ist ein red-tri Australian Shepherd – ein wunderschöner Rüde, den ich schon als Welpe kannte.
Bei den beiden unteren Fotos begrüßt er einen black-tri Australian Shepherd Welpen. – auch eine wunderschöne Farbkombination.

Die Fotos entstanden beim Hundetreffen im Norden von Freising am vergangenen Sonntag.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Schlammferkelalarm

1+
Schlammferkelalarm Berner Sennerhündin Hazel 38 Wochen (8 Monate) alt
Schlammferkelalarm
Berner Sennerhündin Hazel 38 Wochen (8 Monate) alt

Heute veranstaltete Hazel´s Züchterin ein Hundetreffen im Norden von Freising. Mit von der Partie waren 8 Australian Shepherds und 5 Berner Sennenhunde. Soweit es die Hunde konnten, hatten sie kein Schlammloch ausgelassen.

Hier nahmen die Hunde ein Schlammvollbad – Hund gönnt sich ja sonst nichts 🙂
Hazel ist in der linken Bildhälfte in der Mitte. Dahinter der Rüde Leo – 4 Jahre. Leo hat sich voll in Hazel verknallt 🙂 . Außerdem sind hier noch zwei Geschwister von Hazel und der Rüde Seppl zu sehen – 5 liebenswerte Berlis.

Hazel bekam heute Spätnachmittag noch ein paar Vollwaschgänge bei uns im Bach verordnet 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Ostern am Bach

1+

Ostern am Bach.
Hazel fragt den Boxermischling Burli: „Geh´n wir zu mir oder zu dir?“

Ostern am Bach Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt
Ostern am Bach
Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt

Hazel jagt Burli und ruft: „Was, du willst nicht, na warte. BLEIB STEHEN!“

Ostern am Bach Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt
Ostern am Bach
Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt

Ok, wenn du nicht willst, dann eben nicht.

Ostern am Bach Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt
Ostern am Bach
Berner Sennerhündin Hazel 37 Wochen (8 Monate) alt

Eine Spielszene am Ostersonntag: Boxermischling Burli und Hazel bei der Jagt um DAS Stöckchen 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Sonnenuntergang am Palmsonntag

1+
Sonnenuntergang am Palmsonntag Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Sonnenuntergang am Palmsonntag
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Mit der schönen warmen Abendsonne ging der Palmsonntag zu Ende. Für mich war es das erste mal in diesem Jahr, dass ich wieder barfuß im Bach gestanden bin und Hazel fand das so richtig toll.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Palmsonntag-Abendsonne

2+
Palmsonntag-Abendsonne Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Palmsonntag-Abendsonne
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Nachdem sich der Hochnebel verzogen hatte, war es am heutigen Palmsonntag wieder sehr sonnig und warm.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wasser, ich liebe Wasser!

1+
Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Bei dem Foto oben stellt sich die Frage: „Warum sieht Hazel so nass aus?“

Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Heute war ein wunderschöner Frühlingstag und Hazel war wieder als Seehund in ihrem Element. Es standen so 7 bis 8 Runden schwimmen im See auf dem Programm.

Nach jedem Schwimmgang war großer Bedarf am Schütteln – um sofort den enormen Wasserverlust im Fell wieder im See auszugleichen.

Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Der See hatte wohl nicht genügend Wasser, so dass Hazel auf dem weg zum See bereits das Fell wässerte – natürlich musste sie auf dem Rückweg noch einige Runden im Bach verbringen 🙂

Wasser, ich liebe Wasser! Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt
Wasser, ich liebe Wasser!
Berner Sennerhündin Hazel 36 Wochen (8 Monate) alt

Die „Wasseraufnahmen“ sind alle mit Gegenlicht.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Was geht ab hier?

2+
Was geht ab hier? Berner Sennerhündin Hazel 35 Wochen (8 Monate) alt
Was geht ab hier?
Berner Sennerhündin Hazel 35 Wochen (8 Monate) alt

„Was geht ab hier?“ das dachten sich diese beiden „Mädels“ auf dem Hügel im Paul Diehl Park bei München. Da tobten ausgelassen weitere 7 Berner Sennenhunde – es war ein Genuss denen zuzusehen.

Auch dieses Foto entstand am Sonntag beim Berner Sennenhundetreffen im Paul Diehl Park bei München.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Alaskan Malamute Portrait

2+
Alaskan Malamute Portrait
Alaskan Malamute Portrait

Dieser Alaskan Malamute hat sich irgendwie in mich verschaut und kam öfters zu mir um seine Streicheleinheiten zu holen. Sein Frauchen hat mir erzählt, dass ihr im Sommer Brust, Bauch und Hose auf 3 mm rasiert werden, so hält sie die sommerlichen Temperaturen aus.

Auch dieses Foto entstand am Sonntag beim Berner Sennenhundetreffen im Paul Diehl Park bei München.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Suchen oder Verstecken, das ist hier die Frage.

2+
Suchen oder Verstecken, das ist hier die Frage.
Suchen oder Verstecken, das ist hier die Frage.

Frei nach Hamlet: „Suchen oder Verstecken, das ist hier die Frage.“ Das Foto entstand am Sonntag beim Berner Sennenhundetreffen im Paul Diehl Park bei München.

Diese Kopfhaltung, versenkt in der Erde, kenne ich nur zu gut von Hazel und vielen anderen Hunden. Unsere Kaninchen haben bei Hazel jetzt einen Buddelkurs belegt 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Berner Sennenhundetreffen bei Gräfelfing

2+
Berner Sennenhundetreffen bei Gräfelfing mit unserer Berner Sennerhündin Hazel 35 Wochen (8 Monate) alt
Berner Sennenhundetreffen bei Gräfelfing
mit unserer Berner Sennerhündin Hazel 35 Wochen (8 Monate) alt

Heute gab es über eine Facebookgruppe ein Berner Sennenhundetreffen im Paul Diehl Park in Gräfelfing bei München. Anfangs waren 8 Berlis unterwegs, dann kam noch ein 9ter dazu.

Gassigehen, baden, spielen und toben standen zwei Stunden lang auf dem Programm.

Andere Hunde wie Alaskahund, Spitz, Labrador, Goldi oder Anatolischer Hirtenhund sind uns begegnet und wurden von den Berlis gleich beim Spiel integriert 🙂

Zum Schluss stellten sich die Berlis zum Gruppenfoto auf.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Da kann Schwein sich sauwohl fühlen

1+
Da kann Schwein sich sauwohl fühlen
Da kann Schwein sich sauwohl fühlen
Da kann Schwein sich sauwohl fühlen
Da kann Schwein sich sauwohl fühlen

Lea war über das Hausschwein vom Gut Aiderbichl in Iffeldorf begeistert. Es durfte wie viele andere Tiere im Gehöft frei herumlaufen.

Interessant sind Größenunterschiede von Lea, Hazel und dem Hausschwein 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Kinder und Hunde

2+
Kinder und Hunde Berner Sennerhündin 34 Wochen alt mit zwei Australian Shepherds
Kinder und Hunde
Berner Sennerhündin 34 Wochen alt mit zwei Australian Shepherds

Viele Diskussionen über Hunde, Hunde die größer als 50 cm sind, über Leinen- und Maulkorbzwang ärgern mich. Es wird viel geredet ohne dass man Hunde kennt. Große Hunde sind nicht zwangsläufig gefährlich, viele Rassen sind absolut Familientauglich und können die unterschiedlichsten Ausbildungen machen – vom Therapiehund bis zum Rettungshund.

Nicht der Hund ist gefährlich, sondern seine Erziehung kann gefährlich werden. Das gilt aber nicht nur für Hunde, es gilt auch für uns Menschen.

Hier geht unsere kleine Lea mit einem befreundeten Jungen in einem Forst spazieren. begleitet werden sie von zwei Australian Shepherds (Amigo und Alice) und unserer Berner Sennenhündin Hazel. Mit allen drei Hunden konnten wir und die Kinder ausgelassen spielen.

So wünsche ich allen Hunden, dass es genügend Flächen gibt, in denen sie artgerecht Spielen und frei laufen können.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Eine tierische Begegnung

2+
Eine tierische Begegnung Berner Sennerhündin 34 Wochen alt
Eine tierische Begegnung
Berner Sennerhündin 34 Wochen alt

Eine tierische Begegnung Berner Sennerhündin 34 Wochen alt
Eine tierische Begegnung
Berner Sennerhündin 34 Wochen alt

Eine tierische Begegnung Berner Sennerhündin 34 Wochen alt
Eine tierische Begegnung
Berner Sennerhündin 34 Wochen alt

Diese Eseln vom Gut Aiderbichl in Iffeldorf durften wie viele andere Tiere im Gehöft frei herumlaufen. So konnte Wera mit Hazel zu den Eseln gehen. Hazel setze sich hin und wurde vom Esel zum schmusen animieret. Natürlich wollte der zweite Esel auch schmusen.

Als wir dann weiter gingen, wurden wir ein Stück von den Eseln begleitet.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Ich komme zum Fell schütteln

2+
Ich komme zum Fell schütteln Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Ich komme zum Fell schütteln
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Bei Hunden stellt sich öfters die Frega: „Warum?“
WARUM kommen sie aus dem Wasser, stellen sich neben ihre „Begleitperson“ und schütteln sich genau da das Fell aus? Warum machen sie das nicht 10 m entfernt? Das gäbe dann auch wunderbare Schüttelfotos!

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel lernt klettern

2+
Hazel lernt klettern Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel lernt klettern
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel lernt klettern Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel lernt klettern
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel lernt klettern Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel lernt klettern
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Das ist nochmal der schöne Baum im Englischen Garten in München. Hier sind wir auf der Hundewiese, da kann man bei schönem Wetter schon mal 100 Hunde antreffen.

Man beachte beim 1. Foto die Zunge von Hazel, sie hat sich beim Baumklettern voll konzentriert. Zum Schluss gab es eine Belohnung, die hat sich Hazel auch mühsam erarbeitet 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Erinnerung an den „Winter“ 1

2+
Erinnerung an den "Winter" 1 Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den „Winter“ 1
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den "Winter" 1 Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den „Winter“ 1
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Eine Erinnerung an den kurzen Wintereinbruch mit etwas Schnee. Natürlich musste Hazel´s Rücken als „Spieltisch“ herhalten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit

2+
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Anfang Januar hatte es einmal bei uns geschneit und Hazel tobte im Schnee.

Zwei Wochen später schwamm sie bei frühlingshaften Temperaturen im See.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Familienidylle

2+
Familienidylle Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Die Aufnahmen entstanden bei dem kurzen Wintereinbruch im Schnee. Ab und zu denke ich, Hazel weiß dass ich fotografiere und hält besonders still.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel liebt Labradore

2+
Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Es gibt bestimmte Hunderassen wie der Labrador, die Hazel besonders liegen und mit denen sie sehr gerne spielt. Besonders Jagt-, Wasser- und Hütehunde haben es ihr angetan. Mit denen kann sie ausgiebig toben und ins Wasser gehen.

Beim dritten Foto sind sie so schnell, dass Hazel aus dem Focus und der Labrador in den Fockus gelaufen sind. Ganz toll kann man die „Pfotentechnik“ bei der Kurvenlage sehen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Zwei Hunde und ein Stöckchen

1+
Zwei Hunde und ein Stöckchen Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Zwei Hunde – Lotte und Hazel – und ein Stöckchen – das Spiel kann beginnen. Bach, Wiese und Feld, alles gehört zum Spielfeld.

Die Aufnahme entstand gestern bei frühlingshafter Sonne. Teilweise haben hier bis zu vier Hunde gespielt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

0
Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Letztens gab es wieder ein paar schöne Abruf- und Laufspiele mit Hazel. Sie war voll in ihrem Element.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Mal sehn wo hier Hunde sind

3+
Mal sehn wo hier Hunde sind Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Mal sehn wo hier Hunde sind
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Heute waren wir im Englischen Garten, im nördlichen Teil auf der Hundewiese. Das ist ein Eldorado für die Vierbeiner. Hunde aller rassen und Mischungen, ganz Kleine und Riesengroße.

Das Wetter war jetzt nicht sooooooo optimal, aber trocken und schön. So hatten alle ihren Spaß.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Fotografenleben :-)

2+
Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Heute war wieder ein so schöner Tag, so konnte ich mit Wera und der „kleinen“ hazel zum Fotoshooting gehen.

So ist es wenn man zum fotografieren am Boden liegt 🙂 . Hazel hat die Gelegenheit wargenommen und mich nieder geknutscht.

Es sind zwar nur Handyfotos von Wera, aber es spiegelt so schön mein Fotografenleben mit Hazel wieder.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Attacke

1+
Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Solche „Sitz“ – „Bleib“ – „Los“ Spiele beherrscht Hazel perfekt, so kann ich mich günstig zum fotografieren positionieren.

Das besondere hier war, das Hazel einmal beim Überholen unsere kleine Lea gestreift hat und Lea in den Schnee gefallen ist. Das war für Lea aber kein Grund aufzuhören 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Die Wasserratte

2+
Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Die Wasserratte - Ausschnitt Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte – Ausschnitt
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Gestern bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein ist Hazel das erstemal geschwommen, also richtig geschwommen – ohne Bodenkontakt.
Am Nachmittag waren wir nochmals unterwegs, aber mit Kamera. Hazel fackelte garnicht lange, es ging rein ins Wasser Stock holen, raus aus dem Wasser, Stock bei mir ablegen und schütteln.
Das ging mehrere Runden so, dann hatte Hazel fertig gebadet und ging mit mir weiter.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Eine Runde Toben bitte

2+
Eine Runde Toben bitte Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Eine Runde Toben bitte
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Eine Runde Toben bitte Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Eine Runde Toben bitte
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Eine Runde Toben bitte Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Eine Runde Toben bitte
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Eine Runde Toben bitte Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Eine Runde Toben bitte
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Der zweite Hund war schon auf dem Heimweg als wir zur Wiese kamen. Beide wollten aber noch eine Runde zusammen spielen und so sind wir zusammen an den Bach gegangen.

Leine los und dann ging es rund 🙂 . Übrigens beim 4. Foto sieht man im Hintergrund schon Luna.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Kurzer Umweg durch den Bach

1+
Kurzer Umweg durch den Bach Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Kurzer Umweg durch den Bach
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Kurzer Umweg durch den Bach Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Kurzer Umweg durch den Bach
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hazel konnte einfach der Versuchung nicht widerstehen und musste eine Runde durch den Bach drehen. Ihr Spielkammerad wartete in der Zeit lieber im „Trockenen“

So ging es 10 Minuten, dann lief Hazel ganz entspannt am Bach weiter bis sie auf Luna traf.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

So klein ist Hazel

1+
So klein ist Hazel Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
So klein ist Hazel
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

So klein ist Hazel Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
So klein ist Hazel
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

So klein ist Hazel Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
So klein ist Hazel
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
So klein ist Hazel Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
So klein ist Hazel
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Auf unseren Spaziergängen trifft Hazel öfters auf die Landseerhündin Luna. Luna ist rund 13 Jahre als und schon extrem ruhig. Der Schnee scheint aber Luna so zu gefallen, dass sie auch etwas mit Hazel gespielt hat.

Bei einer Widerristhöhe von ca. 70 cm wirkt Hazel mit ihren etwas über 50 cm wie ein Kleinhund.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Badespaß im Winter

2+
Badespaß im Winter Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Badespaß im Winter
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

VORSICHT – Arschbombe!

Badespaß im Winter Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Badespaß im Winter
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Badespaß im Winter Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Badespaß im Winter
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hazel freut sich über das superschöne Wetter. Für Berner Sennenhunde ist der Winter das, was für uns ein knackiger Sommer ist 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wie funktioniert das mit dem Baum?

3+
Wie funktioniert das mit dem Baum? Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Wie funktioniert das mit dem Baum?
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Wie funktioniert das mit dem Baum? Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Wie funktioniert das mit dem Baum?
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Vergangenen Freitag auf Samstag hat es ein wenig geschneit und so waren wir am Samstag wieder zusammen unterwegs.

Lea und Hazel hatten im Schnee ihre größte Freude. Hier kletterte Lea ein weing in den Bäumen und Hazel wollte den Weg über die Äste außen nehmen 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Alles Gute zum ersten halben Jahr

2+
Alles Gute zum ersten halben Jahr Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Alles Gute zum ersten halben Jahr
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Heute ist Hazel ein halbes Jahr alt geworden und lebt nun fast 4 Monate bei meiner Tochter mit Großfamilienanschluss 🙂

Aus einem kleinen tapsigen Welpen ist eine wunderschöne Junghündin geworden, geschickt, spielfreudig und – wenn sie will – sehr aufmerksam. Sie will aber meistens, bis auf die 5 Minuten Welpenwahn am Tag. Aber auch das gehört zu ihrer Entwicklung und die verläuft prächtig.

Hier an der Stelle nochmals ein Dankeschön an Hedwig von den „Hopfenland Aussies“ für dieses wunderbare Wesen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Blick zur rechten Hand

1+
Der Blick zur rechten Hand Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Der Blick zur rechten Hand
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel blickt zur rechten Hand und fixiert sie, denn darin wird ein Leckerli vermutet. Wann kommt endlich das erlösende Kommando „Nimm“?

Auch Lea muss mit Hazel die ganzen Kommandos üben und Hazel muss wissen, lass Lea im Rang im Rudels über ihr steht. Aber das alles machen die beiden „Kleinen“ ganz toll.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Pfote

2+
Pfote Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Pfote
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Pfote Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Pfote
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Pfote Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Pfote
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Bei jedem Spaziergang gibt es für Hazel ein paar Übungen – etwas Neues oder Wiederholungen. Hier gibt sie auf Zeichen die Pfote, das war ihr aber schon irgenwie angebohren 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel unser Seehund

2+
Hazel unser Seehund Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel unser Seehund
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel unser Seehund Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel unser Seehund
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel unser Seehund Berner Sennerhündin 25 Wochen alt
Hazel unser Seehund
Berner Sennerhündin 25 Wochen alt

Hazel bringt es selten fertig, an einem Bach oder Tümpel vorbei zu gehen, ohne mal schell dort einen Einkehrschwung zu machen 🙂 .

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )