Lea und das Buddeltrio

1+
Lea und das Buddeltrio
Lea und das Buddeltrio
Lea und das Buddeltrio
Lea und das Buddeltrio

Wera war mit Lea und Hazel wieder im unterwegs. Begleitet wurden sie von Ihrer Freundin mit deren zwei Hunden.
Dann trat das Buddeltrio zum Wettbuddeln an – Lea hat das total fasziniert.

Die Fotos hat Wera mit ihren iPhone gemacht!

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Ich bin der Kater mit den eingebauten Lampen

1+
Ich bin der Kater mit den eingebauten Lampen Unser Perser-Mix-Kater O´Malley
Ich bin der Kater mit den eingebauten Lampen
Unser Perser-Mix-Kater O´Malley
Ich bin der Kater mit den eingebauten Lampen Unser Perser-Mix-Kater O´Malley
Ich bin der Kater mit den eingebauten Lampen
Unser Perser-Mix-Kater O´Malley

Gestern stellte ich euch im Beitrag „Wo ist der Accu versteckt?“ unseren Perser-Mix-Kater O´Malley vor.

Den Namen bekam unser Kater von dem stolzen Straßenkater Thomas O’Malley (vollständig: Abraham de Lacey Giuseppe Casey Thomas O’Malley) aus dem Zeichentrickfilm Aristocats von Walt Disney. Als wir ihn mit ca. 2 1/2 Jahren bekamen hieß er noch „Mausi“, aber er zeigte uns, dass dieser Name nie zu ihm passt.

Sally und O´Malley waren schon seit ihrer „Kindkeit“ ein Paar und sind auch heute unzertrennlich.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Vilsalpsee

1+
Vilsalpsee in den Vilsalpseebergen / Tannheimer Berge
Vilsalpsee in den Vilsalpseebergen / Tannheimer Berge
Traunalpsee und Lacke Blick aus dem Klettersteig Lachenspitze
Traunalpsee und Lacke
Blick aus dem Klettersteig Lachenspitze

Wir klettern hier im unteren Teil vom „Klettersteig Lachenspitze Nordwand“ (Topo) auf die Lachenspitze (2126 m) in den „Tannheimer Bergen“ und blicken zurück ins Vilsalpseetal.

Das Tal ist eingerahmt von den Vilsalpseebergen und gehört zum „Naturschutzgebiet Vilsalpsee“.

Ganz im Vordergrund die Lache , ein kleiner Bergsee. Noch im Vordergrund links die Landberger Hütte. Von da aus geht der z.Z. gesperrte Weg hinunter zum Traualpsee, einem Stausee und dann weiter ins Tal zum Vilsalpsee. Vom Vilsalpsee sieht man nur den hintersten Teil.

Man befürchtet hier beim Vilsalpsee einen sehr großen Felssturz, der ca 1/3 des Sees verschütten würde.

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Tannheimer Berge
Lachenspitze
Panorama Vilsalpseeberge
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 1
Vilsalpsee
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 2
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 3
Walter im Lachenspitze-Klettersteig
Auf dem Gipfel der Lachenspitze

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )