Hazel im Schwarzhölzl

2+
Hazel im Schwarzhölzl Berner Sennerhündin 12 Wochen alt
Hazel im Schwarzhölzl
Berner Sennerhündin 12 Wochen alt

Hazel im Schwarzhölzl Berner Sennerhündin 12 Wochen alt
Hazel im Schwarzhölzl
Berner Sennerhündin 12 Wochen alt

Hazel im Schwarzhölzl Berner Sennerhündin 12 Wochen alt
Hazel im Schwarzhölzl
Berner Sennerhündin 12 Wochen alt

Hazel im Schwarzhölzl Berner Sennerhündin 12 Wochen alt
Hazel im Schwarzhölzl
Berner Sennerhündin 12 Wochen alt

Hazel im Schwarzhölzl Berner Sennerhündin 12 Wochen alt
Hazel im Schwarzhölzl
Berner Sennerhündin 12 Wochen alt

Inzwischen lebt Hazel 2 1/2 Wochen bei Wera und uns, ist inzwischen 12 Wochen alt und ist über 11 Kg schwer. Hazel und Lea sind dicke Freundinnen geworden. Nur muss Hazel noch lernen, dass das beißen Lea eben weh tut. Aber Lea provoziert das auch, da muss sie auch noch lernen.

Hazel ist durch Elke mit vielen Kinder zusammen und durch Wera mit vielen kleinen und großen Hunden. Hazel kommt mit allen klar – Hauptsache spielen spielen spielen!

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Browni

1+
Browni
Browni

Heute gibt es nichts spektakuläres, heute gibt es „Browni“, ein dunkelbrauner Kater, dessen Fell aber pechschwarz wirkt. Nur bei „richtigen“ Licht leuchtet es braun. Er war ein wilder Straßenkater von dem behauptet wurde, er wird nie ein Schmuser, er strafte alle der Lüge, denn er ist total verschmust.
„Browni“ lebt mit „Willi“ einem Norwegischen Waldkater bei meiner Tochter.

Seit dem 11. Juli 2015 hatten wir unseren Bowni vermisst, er kam am Abend nicht nach Hause.  Wir fanden nirgens eine tote Katze und so hatten wir immer Hoffung. Es vergingen fast 8 Wochen, dann kam das erlösende Klingeln, jemand wusste wo er sich seit 2 Wochen aufhält.
Ich also hin und nach kurzer Zeit war er in der Transportbox 🙂
Zu hause kam die Wiedersehensfreude zwischen Browni und dem Norwegischen Waldkater Willi.
Ja Browni war etwas ausgehungert, aber es ging ihm gut und er war sehr zutraulich – saß gleich auf meiner Schulter.

Hier ein paar Fotos von Willi:
Hazel und Willi
Norwegischer Waldkater Willi

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Blaue Augen

1+
Blaue Augen Sally, eine Siam-Mix-Kätzin
Blaue Augen
Sally, eine Siam-Mix-Kätzin
Blaue Augen Sally, eine Siam-Mix-Kätzin
Blaue Augen
Sally, eine Siam-Mix-Kätzin

Sally ist eine Thai-Mix-Kätzin, keine reinrassige, die langen Haare kommen von einer anderen Rasse.

Die Fellzeichnung und die blauen Augen sind typisch Thai-Katze.

Sie ist total anhänglich – wie ein kleiner Hund, klaut dem O´Malley gerne das Futter, geht in den Garten – verlässt ihn aber nicht.

Weitere Fotos von Sally sieht man in den Beiträgen:
Sally
Spatzl schau wia i schau

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama Vilsalpseeberge

2+
Panorama Vilsalpseeberge Panoramaausschnitt
Panorama Vilsalpseeberge
Panoramaausschnitt
Panorama Vilsalpseeberge
Panorama Vilsalpseeberge

Jetzt stehen wir am Einstieg in den „Klettersteig Lachenspitze Nordwand“ (Topo) auf die Lachenspitze (2126 m) in den „Tannheimer Bergen„.
Vom Tannheimer Tal zweigt das Vilsalpseetal mit dem Vilsalpsee ab und das Tal wird durch die Vilsalpseeberge eingerahmt. Genau in der Mitte vom Panorama schauen wir Richtung Vilsalpsee.

In der Mitte vom Panorama steht die Landsberger Hütte, sehr gut für den Einkehrschwung vor dem Abstieg.

Bisherige Beiträge aus der Serie:
Tannheimer Berge
Lachenspitze
Panorama Vilsalpseeberge
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 1
Vilsalpsee
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 2
Elke im Lachenspitze-Klettersteig 3
Walter im Lachenspitze-Klettersteig
Auf dem Gipfel der Lachenspitze

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )