PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)

3+
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)
PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE)

Die PZL 104 Wilga 35 (D-EWHE) wurde von der der Państwowe Zakłady Lotnicze (Staatliche Luftfahrt-Werke) in Polen gebaut. Früher gehörte sie in der DDR der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) und steht nun seit dem Jahr 2006 in Schleißheim.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Kreuzspinne 4

4+
Kreuzspinne 4
Kreuzspinne 4

Ich hatte schon lange keine Spinnen mehr gezeigt, es wurde wieder mal Zeit 🙂 ! Eine Aufnahme aus unserem Garten.

In meinen Beiträgen „Kreuzspinne„, „Kreuzspinne 2„, „Kreuzspinne 3“ und „Sonne tanken und warten“ habe ich euch schon hübsche Kreuzspinnen (Araneus) gezeigt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Erinnerung an den „Winter“ 1

2+
Erinnerung an den "Winter" 1 Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den „Winter“ 1
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den "Winter" 1 Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Erinnerung an den „Winter“ 1
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Eine Erinnerung an den kurzen Wintereinbruch mit etwas Schnee. Natürlich musste Hazel´s Rücken als „Spieltisch“ herhalten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit

2+
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Hundeportrait im Wechsel der Jahreszeit
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Anfang Januar hatte es einmal bei uns geschneit und Hazel tobte im Schnee.

Zwei Wochen später schwamm sie bei frühlingshaften Temperaturen im See.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Makramee

2+
Makramee (spanische Schreibweise Macramé)
Makramee (spanische Schreibweise Macramé)

Makramee (spanische Schreibweise Macramé)
Makramee (spanische Schreibweise Macramé)

Makramee (spanische Schreibweise Macramé)
Makramee (spanische Schreibweise Macramé)

Makramee (spanische Schreibweise Macramé) ist eine Knüpftechnik aus dem Orient für Textilien und Ornamanten. Bei den Seefahrern wurden mit dieser Technik u.a. Netzte und Hängematten geknüpft.

Die für Makramee benötigten Knoten lernt man u.a. bei der Seefahrt, für Bootsführerscheine, bei den Pionieren und Rettungsdiensten und zum Klettern.

Den oben gezeigten Wandbehang habe ich nach meiner Zeit bei den Gebirgspionieren geknüpft.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Abendstimmung im Mangfallgebirge

2+
Abendstimmung im Mangfallgebirge
Abendstimmung im Mangfallgebirge

Wir sind kurz vor dem Sudelfeld im Mangfallgebirge und blicken zurück zum Wendelstein. Hier wurden wir von einem schönen Sonnenuntergang empfangen – ein super Tagesausklang.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Familienidylle

2+
Familienidylle Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Familienidylle
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Die Aufnahmen entstanden bei dem kurzen Wintereinbruch im Schnee. Ab und zu denke ich, Hazel weiß dass ich fotografiere und hält besonders still.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Willst du mit mir quatschen?

2+
Willst du mit mir quatschen? - Loris (Loriinae) / Allfarblori oder Keilschwanzlori (Trichoglossus haematodus)
Willst du mit mir quatschen? – Loris (Loriinae) / Allfarblori oder Keilschwanzlori (Trichoglossus haematodus)
Willst du mit mir quatschen? - Loris (Loriinae) / Allfarblori oder Keilschwanzlori (Trichoglossus haematodus)
Willst du mit mir quatschen? – Loris (Loriinae) / Allfarblori oder Keilschwanzlori (Trichoglossus haematodus)

Allfarblori oder Keilschwanzlori (Trichoglossus haematodus) – Aufnahme aus dem Tierpark Hellabrunn in München.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Hazel liebt Labradore

2+
Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Hazel liebt Labradore Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Hazel liebt Labradore
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Es gibt bestimmte Hunderassen wie der Labrador, die Hazel besonders liegen und mit denen sie sehr gerne spielt. Besonders Jagt-, Wasser- und Hütehunde haben es ihr angetan. Mit denen kann sie ausgiebig toben und ins Wasser gehen.

Beim dritten Foto sind sie so schnell, dass Hazel aus dem Focus und der Labrador in den Fockus gelaufen sind. Ganz toll kann man die „Pfotentechnik“ bei der Kurvenlage sehen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wendelstein

1+
Wendelstein
Wendelstein

Das ist der Wendelstein vom Süden gesehen -beim Aufstieg vom Sudelfeld aus fotografiert.
Am Gipfel oben sieht man die Sternwarte, die Wetterwarte, den Geopark und die weithin sichtbare Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks. Etwas weiter unter sieht man die Wendelstein-Kapelle, von ihr kommt später noch ein Foto.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Bald fliegen sie wieder

1+
Bald fliegen sie wieder Admiral (Vanessa atalanta, Syn. Pyrameis atalanta)auf dem Schmetterlingsstrauch (Buddleja davidii)
Bald fliegen sie wieder
Admiral (Vanessa atalanta, Syn. Pyrameis atalanta)auf dem Schmetterlingsstrauch (Buddleja davidii)

Den Admiral (Vanessa atalanta, Syn. Pyrameis atalanta) fotografierte ich auf dem Schmetterlingsstrauch (Buddleja davidii) bei uns im Garten. Die Buddleja ist leider eingegangen und wurde letztes Jahr durch einen Ableger ersetzt. Ich hoffe, dass wir dieses jahr wieder solche edle Gäste begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Zwei Hunde und ein Stöckchen

1+
Zwei Hunde und ein Stöckchen Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Zwei Hunde und ein Stöckchen
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Zwei Hunde – Lotte und Hazel – und ein Stöckchen – das Spiel kann beginnen. Bach, Wiese und Feld, alles gehört zum Spielfeld.

Die Aufnahme entstand gestern bei frühlingshafter Sonne. Teilweise haben hier bis zu vier Hunde gespielt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama Stubaier Höhenweg 2

7+
Panorama Stubaier Höhenweg 2 - Ausschnitt
Panorama Stubaier Höhenweg 2 – Ausschnitt
Panorama Stubaier Höhenweg 2
Panorama Stubaier Höhenweg 2

Das Panorama zeigt wieder einen Blick vom Stubaier Höhenweg in die Stubaier Alpen. Wir sind auf der Starkenburger Hütte gestartet und inzwischen nicht mehr weit von der Franz-Senn-Hütte entfernt.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

0
Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Geschwindigkeit ist keine Hexerei Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Geschwindigkeit ist keine Hexerei
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Letztens gab es wieder ein paar schöne Abruf- und Laufspiele mit Hazel. Sie war voll in ihrem Element.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Frühling in München

1+
Frühling in München Krokusse (Crocus)
Frühling in München
Krokusse (Crocus)
Frühling in München Winterlinge (Eranthis hyemalis) mit Schneeglöckchen (Galanthus)
Frühling in München
Winterlinge (Eranthis hyemalis) mit Schneeglöckchen (Galanthus)

Bei unseren Ausflug am vergangenen Sonntag im Englischen Garten in München sahen wir dichte Blütenteppiche in den Wiesen und zwischen den Büschen.

Winterlinge (Eranthis hyemalis) mit Schneeglöckchen (Galanthus) und Krokusse (Crocus) – ein Blütenmeer.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Mal sehn wo hier Hunde sind

3+
Mal sehn wo hier Hunde sind Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Mal sehn wo hier Hunde sind
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Heute waren wir im Englischen Garten, im nördlichen Teil auf der Hundewiese. Das ist ein Eldorado für die Vierbeiner. Hunde aller rassen und Mischungen, ganz Kleine und Riesengroße.

Das Wetter war jetzt nicht sooooooo optimal, aber trocken und schön. So hatten alle ihren Spaß.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Der Kampf ums Futter

2+
Der Kampf ums Futter
Der Kampf ums Futter

Der Bach war voll mit Enten und wir sind mit Hazel an der Leine ans Ufer gegangen. Wir dachten, sie will zu den Enten und wird wie verrückt an der Leine zerren – so könnten wir ein Abwendetrainig mit ihr machen. Aber was macht die kleine Streberin, setzt sich hin und schaut einfach zu.

Auch als dann ein Pärchen kam und die Enten von der Brücke aus fütterte (Foto), blieb Hazel ruhig sitzen und schaute dem Treiben zu.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama in die Fanesgruppe

3+
Panorama in die Fanesgruppe - Ausschnitt
Panorama in die Fanesgruppe – Ausschnitt
Panorama in die Fanesgruppe
Panorama in die Fanesgruppe

Die Tour begann am Parkplatz beim Gasthaus „da Strobel“ am Falzaregopass. Es ging weiter Richtung Col dei Bos und über die „Via Ferrata Col dei Bos“ (auch „Col dei Bos“ oder „Via Ferrata Degli Alpini“) hoch zum Gipfel vom Col dei Bos in der Fanesgruppe.

Etwas weiter westlich konnte ich das Panorama in das Val Travenanzes in Richting NNO machen.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Fotografenleben :-)

2+
Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Fotografenleben :-) Berner Sennerhündin 30 Wochen alt
Fotografenleben 🙂
Berner Sennerhündin 30 Wochen alt

Heute war wieder ein so schöner Tag, so konnte ich mit Wera und der „kleinen“ hazel zum Fotoshooting gehen.

So ist es wenn man zum fotografieren am Boden liegt 🙂 . Hazel hat die Gelegenheit wargenommen und mich nieder geknutscht.

Es sind zwar nur Handyfotos von Wera, aber es spiegelt so schön mein Fotografenleben mit Hazel wieder.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Attacke

1+
Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Attacke Berner Sennerhündin 27 Wochen alt
Attacke
Berner Sennerhündin 27 Wochen alt

Solche „Sitz“ – „Bleib“ – „Los“ Spiele beherrscht Hazel perfekt, so kann ich mich günstig zum fotografieren positionieren.

Das besondere hier war, das Hazel einmal beim Überholen unsere kleine Lea gestreift hat und Lea in den Schnee gefallen ist. Das war für Lea aber kein Grund aufzuhören 🙂

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Axamer Lizum – Panorama

2+
Axamer Lizum
Axamer Lizum
Axamer Lizum - Panorama
Axamer Lizum – Panorama

Das Axamer Lizum ist ein Skigebiet in den Stubaier Alpen. Während Elke mit ihren Ski unterwegs war, habe ich die Gegend mit meinen Schneeschuhen erkundet.

Der Blick geht ins Inntal mit Innsbruck.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Kreuzspinne 3

2+
Kreuzspinne (Araneus)
Kreuzspinne (Araneus)

Ich hatte schon lange keine Spinnen mehr gezeigt, es wurde wieder mal Zeit 🙂 !

In meinen Beiträgen „Kreuzspinne“ und „Kreuzspinne 2“ habe ich euch schon hübsche Kreuzspinnen (Araneus) gezeigt.

Dieses herrliche Exemplar fand ich an einem Sommerabend bei uns im Garten.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Wilde Bergwelt

1+
Wilde Bergwelt
Wilde Bergwelt

Nach dem Pisciadù Klettersteig (Topo) in der Sellagruppe waren wir kurz auf der Pisciadù-Hütte und dann stiegen wir nach Norden wieder zum Grödner Joch ab.

In der Bildmitte blitzt etwas vom GrödnerJoch durch und im Hintergrund sieht man in die Puezgruppe.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Pioniere der Alpen 1

0
Pioniere der Alpen 1 Eine der vielen Fetthennen (Sedum)-Arten, auch Muerpfeffer genannt
Pioniere der Alpen 1
Eine der vielen Fetthennen (Sedum)-Arten, auch Mauerpfeffer genannt

Man kann Pflanzen, die sich im Hochgebirge ansiedeln ohne weiteres Pioniere der Alpen (Berge) bezeichnen.
Flechten, Moose, Gräser, allgemein genügsame und robuste Pflanzen, die reinsten Überlebenskünstler besiedeln diese Steinwüsten.
Hier sehen wir eine der vielen Fetthennen (Sedum)-Arten, auch Mauerpfeffer genannt, denen man in dieser Bergwelt begegnen kann.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Die Wolken ziehen auf

2+
Die Wolken ziehen auf
Die Wolken ziehen auf
Die Wolken ziehen auf
Die Wolken ziehen auf

Auf dem Stubaier Höhenweg in den Stubaier Alpen hatten wir anfänglich sehr schönes Wetter. Auf der Franz-Senn-Hütte ist dann das Wetter umgeschlagen.Die Wolkenstimmung war wunderschön – es gab tolle Lichtspiele..

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Die Wasserratte

2+
Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Die Wasserratte - Ausschnitt Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte – Ausschnitt
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte Berner Sennerhündin 29 Wochen alt
Die Wasserratte
Berner Sennerhündin 29 Wochen alt

Gestern bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein ist Hazel das erstemal geschwommen, also richtig geschwommen – ohne Bodenkontakt.
Am Nachmittag waren wir nochmals unterwegs, aber mit Kamera. Hazel fackelte garnicht lange, es ging rein ins Wasser Stock holen, raus aus dem Wasser, Stock bei mir ablegen und schütteln.
Das ging mehrere Runden so, dann hatte Hazel fertig gebadet und ging mit mir weiter.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Panorama Stubaier Höhenweg

3+
Panorama Stubaier Höhenweg - Ausschnitt
Panorama Stubaier Höhenweg – Ausschnitt
Panorama Stubaier Höhenweg
Panorama Stubaier Höhenweg

Das Panorama zeigt einen Blick vom Stubaier Höhenweg in die Stubaier Alpen. Wir sind auf der Starkenburger Hütte gestartet und auf dem Weg zur Franz-Senn-Hütte.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )

Landung im Frühling

1+
Landung im Frühling Krokus (Crocus) mit einer Biene (Apiformes)
Landung im Frühling
Krokus (Crocus) mit einer Biene (Apiformes)

Das Foto entstand vor ca. 30 Minuten in unserem Garten.
Krokusse (Crocus) mit einer Biene (Apiformes), sie blühen und sie fliegen wieder. Ich hoffe, dass der Frost sie verschonen wird.

Herzliche Grüße euer Walter mit Elke ( Team www.via-ferrata.de )